Tragisches Ende der Suche nach vermisstem Schwimmer

(Bild: (Symbol) DLRG)Lahr (ots) – Die Suche nach einem 84-jährigen Schwimmer im Waldmattensee nahm am Sonntagabend (07.08.2022) kein gutes Ende.

Die Ehefrau des 84-Jährigen und weitere Angehörige des Mannes hatten gehen 19:00 Uhr die Rettungskräfte verständigt. Der Senior war gegen 18:00 Uhr allein zum Schwimmen in den See gegangen und kehrte nicht zurück.

Anzeige

Mithilfe eines Rettungshubschraubers, der Feuerwehr Lahr und der DLRG, die unter anderem acht Taucher im Einsatz hatte, wurde der See abgesucht. Die Hubschrauberbesatzung entdeckte schließlich den gesuchten unter der Wasseroberfläche treibend.

Wenig später brachten die Rettungskräfte den Schwimmer an Land. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. Ein Notarzt stellte vor Ort den Tod des Mannes fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.