Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Tirol: 16 Verletzte bei Unfall mit Kutsche

Einsatzfoto Unfall Kutsche(Bild: FF Kramsach)Kramsach (ots) – Bei einem Unfall mit einer Kutsche sind am Freitag (21.09.2018) in Kramsach (Österreich) 16 Personen verletzt worden.

Eine französische Reisegruppe hatte mit zwei Kutschen einen Ausflug unternommen. Als ein Pferd des zweiten Wagens scheute, kippte die Kutsche in einen parallel verlaufenden Entwässerungsgraben.

Anzeige

Wie die Polizei mitteilte, alarmierte die Kutscherin des vorausfahrenden Gespanns die Leitstelle Tirol. Auf Grund der gemeldeten Zahl von Verletzten, löste diese einen Großeinsatz für die Bezirke Kufstein und Schwaz aus.

16 Personen wurden verletzt, davon 5 schwer. Ein Fahrgast musste reanimiert werden. Die Rettungshubschrauber “Heli 3” und “Christophorus 1” flogen zwei Patienten nach Innsbruck. Die übrigen Verletzten brachte der Rettungsdienst in  Krankenhäuser nach Schwaz und Kufstein.

Im Einsatz befanden sich die FF Kramsach mit einem Rüstlöschfahrzeug und einem Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung. Der Rettungsdienst war mit zwei Notarzthubschrauber, zwei Notarzteinsatzfahrzeugen, sechs Rettungswagen, sechs Krankentransportwagen, zwei Behelfskrankentransportwagen, einem Großraumrettungswagen und dem Kriseninterventionsteam vor Ort. Außerdem unterstützte die Bergrettung Kramsach sowie die den Einsatz.

 

AboPlus Rettungs-MagazinImmer dabei: Mit unserem AboPlus können Sie das Rettungs-Magazin klassisch als Heft und jederzeit als digitales ePaper zum Beispiel auf einem Tablet lesen.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren