Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

SOS-Signal mit Taschenlampe: Bergwacht rettet verirrte Schüler

Symboldfoto Bergwacht(Bild: Symbolbild: M. Brändli)Sulzburg (ots) – Eine verirrte Schülergruppe konnte am Mittwoch (26.09.2018) in einem Waldstück bei Sulzburg Rettungskräfte durch ein SOS-Signal auf sich aufmerksam machen.

Eine Polizeistreife bemerkte am Abend SOS-Lichtzeichen im Wald. Die Beamten gingen dem Hilferuf nach und verständigten zusätzlich die Bergwacht. Die Bergretter fanden nach zirka 15-minütiger Suche eine Gruppe von 14 leicht unterkühlten Schülern. Die Helfer versorgten sie mit Wärmedecken und Heizkissen. Die nachalarmierte Feuerwehr Sulzburg unterstütze die Bergwacht beim Transport der Kinder zu ihrem Hotel. Das DRK brachte eine verletzte Schülerin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Anzeige

Nach Angaben der Polizei waren die Siebtklässler am Mittag zu einer GPS-gestützten Wanderung durch den Wald aufgebrochen. In der schnell einsetzenden Dämmerung verirrte sich die Gruppe. Einige Schüler begannen daraufhin, mit einer Taschenlampe ein SOS-Notsignal zu senden.

 

AboPlus Rettungs-MagazinImmer dabei: Mit unserem AboPlus können Sie das Rettungs-Magazin klassisch als Heft und jederzeit als digitales ePaper zum Beispiel auf einem Tablet lesen

Produkt: Rettungs-Magazin 3/2019
Rettungs-Magazin 3/2019
Neuer ITW fürs BRK+++Interview: Berufsbild Notfallsanitäter+++Rettungsdienst in Island+++Was tun bei Hypotonie+++Rettung nach Wespenstich+++Ausbildung Bergwacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren