Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Säugling stirbt bei Unfall mit Krankentransportwagen

(Bild: Lars Schmitz-Eggen)Emmerich (ots) – Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Kleinwagen und einem Krankentransportwagen ist am Montag (12.10.2020) in Emmerich ein Säugling ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei befand sich das sechs Monate alte Kind im Wagen seiner Mutter. Ebenfalls waren die drei und sechs Jahre alten Geschwister des Säuglings im Fahrzeug. Die 32-jährige Mutter geriet mit ihrem Kleinwagen gegen 16:00 Uhr nach links in den Gegenverkehr. Hier kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Krankentransportwagen. Dieser befand sich laut Polizei auf einer Überführungsfahrt. Außer dem Fahrer des Rettungsfahrzeugs befanden sich offenbar keine weiteren Personen an Bord.

Anzeige

Die Dreijährige und ihre Mutter wurden durch den Unfall lebensgefährlich verletzt. Sie mussten mit Rettungswagen und Rettungshubschrauber in Spezialkliniken gebracht werden. Das sechsjährige Kind wurde schwerverletzt. Ein Rettungswagen transportierte es in ein Krankenhaus.

Der 58-jährige Fahrer des Krankentransportwagens zog sich leichte Verletzungen zu. Dennoch leitete er sofort die Erstversorgung der Verletzten ein.

Rettungs-Magazin Abo Print

Lesen Sie das Rettungs-Magazin als Print-Heft im Abo und verpassen Sie keine Ausgabe.

31,70 €
AGB
Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.