Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

RTH-Einsatz nach Sturz: Skifahrerin gerettet

(Bild: Markus Leitner)Baumgarten (ots) – Eine Rettungshubschrauber-Besatzung kam am Sonntagmittag (10.02.2019) einer Skifahrerin zu Hilfe. Während einer Abfahrt in der Nähe von Baumgarten (Kreis Berchtesgadener Land) war die Frau gestürzt.

Drei weitere Skifahrer hatten die 48-Jährige entdeckt. Diese hatte sich bei dem Sturz eine Luxation der rechten Schulter zugezogen. Zwei Personen übernahmen die Erstversorgung der Betroffenen, während der dritte Skifahrer ins Tal fuhr und den Unfall meldete.

Anzeige

Der Rettungshubschrauber Christoph 14 aus Traunstein machte sich auf den Weg zur Unfallstelle. Über ein 32-Meter-Rettungstau erreichten ein Bergretter und eine Notärztin die Frau. Nach einer ersten medizinischen Versorgung lagerten die Rettungskräfte die Skifahrerin in einen Luftrettungssack um. Mithilfe des Rettungstaus, an dem nun Notärztin und Patientin hingen, erfolgte der Transport ins Tal nach Baumgarten. Einsatzkräfte der Bergwacht übernahmen die Fahrt in die Kreisklinik Bad Reichenhall.

Das Team des Rettungshubschraubers Christoph 14 versorgt die Patientin vor Ort. (Bild: Markus Leitner)

Bergretter der Bereitschaften Bad Reichenhall und Teisendorf-Anger, die sich für einen bodengebundenen Abbtransport mit einem Akia (Wannen-Schlitten) vorbereitet hatten, kamen nicht zum Einsatz. Aufgrund von mehreren Lawinenkegeln war die Abfahrt zu riskant.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren