Motorschirm-Trike stürzte auf Wiese

(Bild: (Symbol) Heiko Stein/pixabay.com)Tuttlingen (ots) – Schwere Verletzungen zog sich der 40-jährige Pilot eines motorisierten Gleitschirms zu, der am Montagabend (01.08.2022) mit seinem Fluggerät nahe Tuttlingen abstürzte.

Eine Augenzeugin hatte beobachtet, wie das Motorschirm-Trike gegen 19:05 Uhr auf einer Wiese nördlich der L277 zwischen Tuttlingen und Nendingen startete. Kurz nach dem Abheben versagte der Motor des Trikes, wodurch der Gleitschirm auf eine Wiese stürzte. Der 40-jährige Pilot zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Anzeige

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst flog man ihn mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Klinikum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.