Kleinkind übersehen und mit Pkw überrollt

(Bild: (Symbol) Markus Brändli)Wald-Michelbach (ots) – Ein fast 2-jähriges Mädchen wurde am Montag (30.09.2019) von einem Personenwagen überrollt und lebensgefährlich verletzt.

Nach Polizeiangaben hatte das etwa zwei Jahre alte Kind gegen 14:30 Uhr das elterliche Haus unbemerkt verlassen. Auf der Straße stellte es sich vor das Fahrzeug einer Bekannten der Eltern, die zugleich Nachbarin der Familie ist. Die 42 Jahre alte Autofahrerin unterhielt sich zu diesem Zeitpunkt mit der Mutter des Mädchens und fuhr dann los. Dass sich das Kleinkind vor ihrem Auto befand, hatte sie nicht bemerkt.

Anzeige

Für die Rettung des Kindes wurden neben einem Rettungswagen auch ein Rettungshubschrauber angefordert. Die Autofahrerin sowie die Mutter des Kindes erlitten einen Schock. Das Kriseninterventionsteam Bergstraße betreute die beiden betroffenen Familien mit zwei Teams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.