Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Heißluftballon-Unfall mit tödlichen Folgen

(Bild: (Symbol) Frauke Riether/pixabay.com)Urbar (ots) – In Urbar bei Oberwesel wurden am Sonntagabend (16.08.2020) Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Unfall mit einem Heißluftballon alarmiert.

Ersten Ermittlungen zufolge erfasste ein Windstoß gegen 20:00 Uhr den Ballon mit seinen sieben Insassen. Das Luftfahrzeug befand sich gerade im Landevorgang. Der Korb schlug mehrfach auf einem Acker auf. Vier Personen fielen dabei aus dem Korb. Anschließend schleifte der Ballon den Korb mit den verbliebenen drei Personen einen Berg hinunter in Richtung Rhein. Unterwegs verfing sich der Heißluftballon oberhalb eines Tunnelportals im steilen, unwegsamen Hang in mehreren Bäumen. Höhenretter der Stadt Boppard befreiten hier die drei verletzten Insassen aus ihrer Lage.

Anzeige

Mehr als hundert Helfer von Feuerwehr, Rettungsdienst, THW, DB-Notfallmanager und Polizei waren an der aufwendigen Rettungsaktion beteiligt. Ein aufziehendes Unwetter erschwerte ihnen ihre Arbeit.

Alle Ballonfahrer wurden mit Hubschraubern oder Rettungswagen in die Krankenhäuser nach Koblenz, Boppard und Mainz gebracht. Der Ballonführer erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass er kurz darauf seinen Verletzungen erlag. Zwei weitere Schwerstverletzte seien zwischenzeitlich außer Lebensgefahr, teilte die Polizei am Montagmorgen (17.08.2020) mit.

Rettungs-Magazin Abo Print

Lesen Sie das Rettungs-Magazin als Print-Heft im Abo und verpassen Sie keine Ausgabe.

31,70 €
AGB
Produkt: Rettungs-Magazin 6/2020
Rettungs-Magazin 6/2020
Ausbildung Klinik-Praktikum+++DRK-Reanimationsregister in Hessen+++50 Jahre Luftrettung: Rettungshubschrauber Christoph+++Katastrophenschutz: GW Wassergefahren+++Notfallmedizin: Schock-Ursachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.