Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Geburtsort: Autobahn 42

(Bild: Feuerwehr Oberhausen)Oberhausen (ots) – Ziemlich eilig, auf die Welt zu kommen, hatte es am späten Mittwochabend (19.05.2021) ein Junge nahe Oberhausen.

Als sich die Geburt abzeichnete, machten sich die Eltern auf den Weg von Dorsten über die Autobahn 42 nach Moers zu einer Klinik. Kurz vor dem Autobahnkreuz Oberhausen wollte das Kind aber nicht mehr länger warten – die Geburt setzte ein. Der Vater stoppte seinen Wagen auf dem Standstreifen und alarmierte den Rettungsdienst.

Anzeige

Die Leitstelle entsandte neben dem Rettungsdienst der Feuerwehr Oberhausen auch ein Löschfahrzeug. Dessen Besatzung sicherte auf der A 42 die Einsatzstelle ab.

Als die Rettungskräfte eintrafen, war das Kind bereits zur Welt gekommen. Mutter und Baby waren wohlauf. Der Rettungsdienst konnte sich deshalb auf die weiteren Maßnahmen konzentrieren und die Mutter mit ihrem Sohn in ein Oberhausener Krankenhaus bringen.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.