Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Feuerwehr und DLRG retten Kite-Surfer vor Norderney

(Bild: Feuerwehr Norderney)Norderney (FW) – Die Freiwillige Feuerwehr Norderney und die örtliche DLRG mussten am Samstag (31.10.2020) einem Kite-Surfer zu Hilfe kommen. Der Mann war am Nordstrand der Insel circa 130 Meter vom Ufer entfernt in Not geraten.

Der Wassersportler war am Weststrand ins Wasser gegangen und von dort Richtung Nordstrand gefahren. Gegen 13:45 Uhr bekam sein Kite-Schirm plötzlich keinen Wind mehr und ließ sich auch nicht mehr aufrichten. Mit dem ablaufenden Wasser trieb der Mann nach Osten ab. In seiner Not klammerte sich der Surfer an einem im Wasser stehenden Pfahl. Es handelte sich um eine Messeinrichtung der Forschungsstelle Norderney.

Anzeige

Angehörige, die den Kite-Surfer am Strand begleitet hatten, erkannten die Notlage. Sie setzten einen Notruf ab. Gemeinsam mit der Feuerwehr fuhr die DLRG die Einsatzstelle an. Die Wasserretter brachten umgehend ihren Jet Ski ins Wasser. Es gelang ihnen, sowohl den Surfer als auch dessen Equipment sicher an Land zu bringen. Hier wurde der entkräftete Mann dem Rettungsdienst übergeben.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.