Entgegenkommendes Quad übersehen

(Bild: Polizei)Bad Driburg (ots) – Am Freitag (19.02.2021) wurde in Bad Driburg ein Quad-Fahrer bei einem Unfall schwer verletzt.

Ein 41-Jähriger wollte gegen 15:30 Uhr mit seinem Pkw nach links in eine Straße abbiegen. Er wartete, bis ein entgegenkommendes, vorfahrtberechtigtes Fahrzeug passierte, und fuhr dann an. Übersehen hatte der 41-Jährige, dass sich hinter dem entgegenkommenden Wagen ein Quad befand. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Anzeige

Durch die Wucht der Kollision kippte das Quad auf die linke Seite. Der Quad-Fahrer stürzte von seiner Maschine und verletzte sich nach Polizeiangaben schwer. Der Rettungsdienst und ein Notarzt versorgten den Mann an der Unfallstelle und brachten ihn anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.