Autofahrerin rutschte in Kanal

(Bild: (Symbol) pixabay.com)Wiesmoor (ots) – Kurz nach 08:00 Uhr teilte ein Verkehrsteilnehmer der Polizei Aurich am Sonntagmorgen (18.12.2022) mit, dass er in einem Kanal in Wiesmoor-Marcardssmoor einen Pkw entdeckt habe.

Die alarmierte Feuerwehr Wiesmoor konnte kurz danach den Pkw aus dem Kanal bergen. In dem Fahrzeug befand sich die 26-jährige Halterin des Wagens. Sie saß angeschnallt auf dem Fahrersitz und war nicht ansprechbar. Der Rettungsdienst leitete sofort die Reanimation ein. Mithilfe eines Rettungshubschraubers brachte man sie in ein Krankenhaus nach Oldenburg, wo die 26-Jährige wenig später starb.

Anzeige

Anhand der vor Ort gefundenen Unfallspuren war die Frau vermutlich bereits gegen 06:25 Uhr nach rechts von der Straße abgekommen und in den vereisten Kanal geschleudert. Anderthalb Stunden später fand sie dann der Verkehrsteilnehmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.