Arbeitsbühne abgerissen

(Bild: Jochen Tack/Polizei)Paderborn (ots) – Bei einem Arbeitsunfall mit einer Anhänger-Arbeitsbühne ist am Dienstag (15.02.2022) ein 73-jähriger Mann in Paderborn schwer verletzt worden.

Laut Polizei bauten zwei Männer (63 und 73 Jahre alt) gegen 15:00 Uhr an einem Wohnhaus einen Balkon aus Stahlträgern auf. Um an der Hausfassade auch in mehreren Meter Höhe arbeiten zu können, nutzen sie eine gemietete Anhänger-Arbeitsbühne. An dem für den Transport von zwei Personen vorgesehenen Arbeitskorb befestigten die Männer einen über drei Zentner schweren Stahlträger.

Anzeige

Der 73-jährige Arbeiter fuhr mit dem Korb samt Stahlträger in die Höhe. Dabei riss der Arbeitskorb vom Teleskoparm der Arbeitsbühne ab und fiel auf den Boden. Der 73-Jährige stürzte aus dem Korb und zog sich schwere Verletzungen zu.

Der Rettungsdienst und ein Notarzt versorgten den Verletzten am Unglücksort. Mit einem Rettungswagen kam der Senior anschließend in ein Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.