Angehörige finden abgestürzten Piloten

(Bild: (Symbol) Markus Brändli)Sulz am Neckar (ots) – Zu einem folgenschweren Luftunfall ist es am Samstagnachmittag (11.06.2022) in Sulz am Neckar gekommen.

Ein 56-jähriger Pilot war gegen 15:00 Uhr mit seinem Ultraleichtflugzeug vom Flugplatz in Sulz-Kastell gestartet. Da er zum vereinbarten Termin nicht zurückgekehrt und somit überfällig war, machten sich Angehörige auf die Suche nach ihm. Im Bereich des Hofguts „Geroldseck“ auf Gemarkung Sulz, etwa zwei Kilometer vom Startplatz entfernt, wurde das Ultraleichtflugzeug am Boden zerschellt aufgefunden.

Anzeige

Beim Absturz zog sich der 56-jährige Pilot so schwere Verletzungen zu, dass vom Notarzt nur noch der Tod des Piloten festgestellt werden konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.