Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

8 Verletzte nach Explosion in Mehrfamilienhaus

(Bild: Feuerwehr Hannover)Hannover (BF) – In Hannover-List kam es am Mittwochabend (10.06.2020) nach einer Explosion zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand. Dabei zogen sich acht Menschen zum Teil schwere Verletzungen zu.

Gegen 21:00 Uhr meldeten mehrere Anrufer eine laute Explosion und starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Mehrere Menschen sollten sich noch im Gebäude befinden. Die Regionsleitstelle löste daraufhin Alarm für zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr und die Ortsfeuerwehr Buchholz aus.

Anzeige

Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand eine Wohnung in Vollbrand. Die Flammen schlugen aus dem Fenster und drohten, auf das zweite Obergeschoss überzugreifen. Auf der Straße lag eine schwerverletze Person, die der Rettungsdienst umgehend versorgte. Die Explosion hatte ein Wohnungsfenster auf die Straße geschleudert. Mehrere Personen standen in den oberen Geschossen an den Fenstern. Sie konnten sich aufgrund des verrauchten Treppenraums nicht allein in Sicherheit bringen.

Die Einsatzleitung löste die Alarmstufe „MANV 10“ (Massenanfall von Verletzen von mindestens zehn Personen) aus und forderte noch einen weiteren Löschzug an, der jedoch nicht zum Einsatz kam.

Mehrere Atemschutztrupps drangen umgehend zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in das Haus ein. Zeitgleich rettete die Feuerwehr elf Menschen über eine Drehleiter. Durch die gezielten Löschmaßnahmen konnte das Feuer schnell gelöscht und eine Brandausbreitung auf das zweite Obergeschoss verhindert werden.

Insgesamt wurden durch den Rauch sieben Personen leicht verletzt; eine Person erlitt schwere Brandverletzungen. Der Rettungsdienst transportierte alle Verletzten in nahegelegene Krankenhäuser. Weitere elf Hausbewohner mussten kurzeitig betreut werden.

Rettungs-Magazin Abo Digital

Entdecken Sie das Rettungs-Magazin als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet und PC.

21,15 €
AGB
Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren