Produkt: Rettungs-Magazin 3/2019
Rettungs-Magazin 3/2019
Neuer ITW fürs BRK+++Interview: Berufsbild Notfallsanitäter+++Rettungsdienst in Island+++Was tun bei Hypotonie+++Rettung nach Wespenstich+++Ausbildung Bergwacht

21 Verletzte nach Unfall auf Maibaumtour

(Bild: Symbolfoto: Markus Brändli)Egmating (pol) – In oberbayerischen Egmating (Landkreis Ebersberg) kam es am Mittwochnachmittag (01.05.2019) zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Traktorgespann. 21 Personen wurden verletzt, zwei davon schwer.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 17.45 Uhr. Anscheinend war ein Traktor mit zwei Anhängern im Rahmen einer „Maibaumtour“ unterwegs und stürzte um. Auf den beiden landwirtschaftlichen Anhängern, die mit Biergarnituren ausgestattet waren, befanden sich rund zwei Dutzend Personen. Die genaue Zahl konnte die Polizei noch nicht mitteilen.

Anzeige

Auf einem steilen Teilstück im Ortsbereich von Egmating wurden die beiden Anhänger offenbar nicht ausreichend abgebremst, so dass sie das Zugfahrzeug einholten, sich verkeilten und umstürzten. Die Mitfahrer stürzten dabei auf die Fahrbahn.

Nach Polizeiangaben wurden zwei Personen durch Kopfverletzungen schwer verletzt. 19 weitere Mitfahrer erlitten leichtere Verletzungen, hauptsächlich Platz- und Schürfwunden. Die Verletzten wurden durch ein Großaufgebot des BRK vor Ort versorgt und unter anderem mit Rettungshubschraubern in Kliniken geflogen. Der 16-jährige Fahrer des Traktors erlitt einen Schock, blieb aber körperlich unverletzt.

Produkt: Rettungs-Magazin 3/2019
Rettungs-Magazin 3/2019
Neuer ITW fürs BRK+++Interview: Berufsbild Notfallsanitäter+++Rettungsdienst in Island+++Was tun bei Hypotonie+++Rettung nach Wespenstich+++Ausbildung Bergwacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren