Produkt: Rettungs-Magazin 1/2021
Rettungs-Magazin 1/2021
Düsseldorfer Idee: Konzept für kleine MANV-Lagen +++ Trauma: Beckenverletzungen versorgen +++ Nürburgring: Eine X-Klasse für die Rennstrecke

19-Jähriger von Traktor überrollt

(Bild: Polizei Minden-Lübbecke)Rahden (ots) – Am späten Sonntagnachmittag (28.03.2021) ist es während Restaurierungsarbeiten an einem Traktor in Rahden-Sielhorst zu einem Unfall gekommen. Ein 19-Jähriger wurde schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei arbeitete der junge Mann auf einem Hof zusammen mit Freunden an dem landwirtschaftlichen Fahrzeug, als er gegen 17:50 Uhr dessen Motor startete. Dazu stand der 19-Jährige auf der linken Seite des Traktors zwischen dem Vorder- und Hinterrad.

Anzeige

Im Moment des Motorstarts fuhr die Zugmaschine plötzlich an. Der junge Bastler kam dadurch zu Fall und wurde von dem tonnenschweren Fahrzeug überrollt. Anschließend fuhr der Traktor auf einen davorstehenden anderen Ackerschlepper auf und schob diesen vor sich her. Erst einem der Anwesenden gelang es, die Fahrzeuge unter Kontrolle zu bringen.

Der alarmierte Rettungsdienst und eine Notärztin versorgten den 19-Jährigen vor Ort und brachten ihn nach der Erstversorgung zur weiteren Behandlung in ein Lübbecker Krankenhaus.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.