Unfall auf Autobahn: Pkw stürzt Böschung runter

(Bild: Feuerwehr Königswinter)Königswinter (ots) – Eine vierköpfige Familie ist am frühen Donnerstagmorgen (14.03.2019) mit ihrem Pkw auf der Autobahn 3 verunglückt. Bei Königswinter (Rhein-Sieg-Kreis) stürzte das Fahrzeug eine Böschung hinab.

Laut “Bonner General Anzeiger” war der 63-jährige Familienvater zuvor von der Autobahn abgekommen. In dem Fahrzeug befanden sich außerdem seine 53 Jahre alte Frau sowie zwei Töchter – 16 und 19 Jahre alt. Eine Ersthelferin alarmierte die Leitstelle und versorgte die schwer verletzten Unfallopfer.

Anzeige

Wenig später trafen Kräfte von Rettungsdienst und Feuerwehr ein. Mehrere Rettungswagen-Besatzungen und Notärzte übernahmen die Versorgung der Betroffenen, die anschließend ins Krankenhaus transportiert wurden.

Mehr Nachrichten findet Ihr im aktuellen Rettungs-Magazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren