Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Essen: Baumkletterer aus 10 Meter Höhe gerettet

Essen (ots) – Ein Baumkletterer verletzte sich am Freitag (17.08.2018) bei Fällarbeiten in 10 Meter Höhe. Ein abgesägter Ast traf den 33-jährigen Mann und klemmte seinen Fuß ein.

Die Leitstelle alarmierte die Feuerwehr am frühen Mittag zu dem verletzten Baumkletterer. Vor Eintreffen der Rettungskräfte hatte dieser seinen Fuß bereits befreien können. Aufgrund seiner Verletzungen konnte sich der 33-Jährige jedoch nicht selbst in Sicherheit bringen.

Anzeige

Da der Mann auch nicht über eine Feuerwehrleiter absteigen konnte, alarmierte die Leitstelle die Höhenretter. Diese stiegen über eine tragbare Leiter zu dem Baumkletterer auf und sicherten ihn in einem speziellen Gurt. Anschließend ließen sie ihn aus zirka 10 Meter Höhe zu Boden. Hier übernahmen die Rettungskräfte zusammen mit einem Notarzt die Versorgung des Mannes.

(20.08.2018; Symbolfoto: M. Brändli )

AboPlusImmer dabei: Mit unserem AboPlus können Sie das Rettungs-Magazin klassisch als Heft und jederzeit als digitales ePaper zum Beispiel auf einem Tablet lesen.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.