Polizei

Rettungswagenbesatzung zieht alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr

Juni 19, 2018

RettungswagenSchmallenberg (ots) – Am Sonntag (17.06.2018) fiel der Besatzung eines Rettungswagens um 00.20 Uhr auf einer Bundesstraße bei Schmallenberg ein Pkw-Fahrer auf. Aufgrund seiner Fahrweise beschlossen die Rettungskräfte, den Fahrer anzuhalten. mehr lesen…

Schweigepflicht: Wenn die Polizei ins Spiel kommt

Januar 23, 2017

Englisch-fuer-LeitstellenBremen (rd_de) – Polizei und Rettungsdienst arbeiten in vielen Einsatzsituationen Hand in Hand. Das gilt auch für Disponenten in Feuer- und Rettungsleitstellen. Daraus kann der falsche Schluss gezogen werden, dass sich beide Seiten über alles austauschen dürfen, was sie während des Einsatzes erfahren haben. Es kommt aber immer auf den Einzelfall an. mehr lesen…

Münchener Schüler rettet Chat-Freund das Leben

Dezember 7, 2016

Segeberg_580Koblenz/München (rd_de) – Ein 16-jähriger Schüler aus München hat durch sein aufmerksames Verhalten das Leben seines Freundes aus Koblenz gerettet. mehr lesen…

Zivilpolizisten werden zu Lebensrettern

Februar 4, 2016

Bayreuth (pol) – Während der Fahndung nach einem flüchtigen Autodieb leisteten Zivilpolizisten am frühen Dienstagabend (02.02.2016) in Bayreuther einem Mann Erste Hilfe und retteten ihm dadurch das Leben. mehr lesen…

Verletzte nach Schießerei in Frankfurt

Juli 3, 2014

Frankfurt (pol) – Bei einem Schusswechsel am Mittwochabend (02.07.2014) in Frankfurt am Main verletzten sich vier Männer. Die Angeschossenen begaben sich anschließend eigenständig in Krankenhäuser.

Es war zirka 23.45 Uhr, als der Polizei eine Schießerei am Taunustor in der Frankfurter Innenstadt gemeldet wurde. Mitglieder von zwei befeindeten Rockergruppen zielten aus mehreren Pkw aufeinander. Vier Männer, im Alter zwischen 31 und 43 Jahren, erlitten Schuss-Verletzungen am Oberkörper, Beinen und Schultern.

Noch bevor die Polizei am Ort des Geschehens eintraf, flüchteten die Beteiligten mit ihren Pkw. Die Rocker brachten drei Verletzte eigenständig zur medizinischen Versorgung in Krankenhäuser. Einen weiteren Verletzten spürte die Polizei bei der Fahndung auf und fuhr ihn ebenfalls in eine Klinik.

Hintergründe zu der Auseinandersetzung sind noch nicht bekannt.

Niedersachsen: Polizei-Notrufsäulen werden abgebaut

März 14, 2014

Notrufsäule: Der "Eiserne Schutzmann" hat in Niedersachsen ausgedient.

Notrufsäule: Der “Eiserne Schutzmann” hat in Niedersachsen ausgedient.

Osnabrück (ots) – In den vier niedersächsischen Polizeiinspektionen Osnabrück, Emsland/Grafschaft Bentheim, Leer/Emden sowie Aurich/Wittmund werden demnächst die insgesamt 294 Notrufsäulen abgebaut. mehr lesen…

Verbandkasten oft abgelaufen

Januar 31, 2013

Kaiserslautern (pol) – Im Rahmen von Verkehrskontrollen fiel der Polizei in Rheinland-Pfalz auf, dass eine Vielzahl von Kfz-Verbandkästen abgelaufen waren. Den Besitzern droht ein Verwarnungsgeld in Höhe von fünf Euro. mehr lesen…

Kooperative Großleitstelle Oldenburg im Probebetrieb

August 2, 2012

Oldenburg (ots) – Fünf Jahre sind vergangen seitdem Innenminister Uwe Schünemann und Landrat Jörg Bensberg gemeinsam die Kooperation für die Kooperative Leitstelle Oldenburg (KGO) vertraglich auf den Weg brachten. Nun konnte Innenminister Schünemann die neue Leitstelle erstmalig im Betrieb besichtigen. mehr lesen…

SEK-Beamter erschossen

März 18, 2010

Koblenz (rd.de) – Dass der Verdächtige in Anhausen bei Neuwied eine Schusswaffe haben könnte, war den Ermittlungsbehörden bekannt. Ein Sondereinsatzkommando der Polizei sollte deshalb die Tür öffnen und die Wohnung sichern. Der Verdächtigte schoss durch die Haustür und traf einen Polizeibeamten. mehr lesen…

Polizei und DRK in Hambergen in neuen Räumen

Dezember 3, 2009

Hambergen (ots) – Die Mitarbeiter der Hambergener Polizeistation und des DRK Ortsverbandes konnten im Rahmen einer Schlüsselübergabe ihr neues Domizil in Augenschein nehmen. mehr lesen…

Seite 1 von 3123