Notfallsanitäter

Sanitätsdienst: 5 Alternativen zur Fußstreife

August 14, 2018

Sanis auf Inline-Skates_580Bremen (rd_de) – Der durchschnittliche Sanitätsdienst besteht in der Regel aus Warten. Von Zeit zu Zeit wird der Notfallrucksack oder das Paramedic Bag geschultert, weil es auf Streife geht. Das kann dann einen mehr oder weniger langen Fußmarsch bedeuten. Bei großräumigen Veranstaltungen wird der Einsatzleiter seine Kräfte von Anfang an dezentral postieren – wohlwissend, dass er damit seinen Mitarbeiter-Pool in der zentralen Sanitätsstation ausdünnt. Dass es Alternativen zur traditionellen Fußstreife gibt, zeigen wir hier. mehr lesen…

Schmerzpflaster: Risiko einer Intoxikation

August 10, 2018

ABDA-Arzneimittelpflaster_500Bremen (rd_de) – Schmerzpflaster können Wirkstoffe wie Fentanyl beinhalten. Werden sie unsachgemäß angewandt, besteht die Gefahr einer Opiat-Intoxikation. Der Rettungsdienst erfährt von dem Pflaster zum Teil erst im Rahmen der Untersuchung des Patienten. mehr lesen…

Adipositas permagna: Schwerlasteinsatz für den Rettungsdienst

August 8, 2018

Bremen (rd_de) – Adipositas ist ein gesundheitliches Problem, mit dem auch der Rettungsdienst immer häufiger konfrontiert wird. Für Patienten mit der Diagnose „Adipositas permagna“ – also extrem schwergewichtigen Personen – werden immer häufiger spezielle Schwerlast-RTW in Dienst gestellt. Verbindliche Normen, wie solche Transporte am besten zu meistern sind, gibt es nicht. Deshalb hier unsere To-do-Liste. mehr lesen…

Düsseldorf: Arbeiter kollabiert auf 25-Meter-Kran

August 7, 2018

Düsseldorf (ots) – Bei Temperaturen von bis zu 34 °C kollabierte am Freitag (03.08.2018) in Düsseldorf ein Arbeiter auf einem Baukran. Der Mann musste von Höhenrettern der Feuerwehr gerettet werden. mehr lesen…

Wiederbelebung erfolgreich: Zwei Menschen nach Badeunfällen reanimiert

Juli 18, 2018

Schwimmbecken Schwimmer/NichtschwimmerHamburg (ots) – In Hamburg wurden am Dienstag (17.08.2018) bei zwei Badeunfällen in verschiedenen Schwimmbädern ein 5-jähriges Mädchen und eine 24 Jahre alte Frau erfolgreich reanimiert. mehr lesen…

Neue Studie zu psychischem Stress im Rettungsdienst

Juli 17, 2018

DepressionHamburg (rd_de) – Das Neuropsychiatrische Zentrum Hamburg führt unter der Leitung von Dr. Peter Tonn eine deutschlandweite Studie zum Umgang mit psychischem Stress im Rettungsdienst durch. Ziel der Studie ist es, den Bedarf an Unterstützung der Einsatzkräfte zu ermitteln. mehr lesen…

Polizei will mit neuer Schutzkleidung Verletzungsrisiko mindern

Juli 13, 2018

Hannover (pol) – Niedersachsens Polizei testet laut einer Mitteilung des Landesinnenministeriums innovative Schutzkleidung. Insbesondere Verletzungen durch Schusswaffen sollen damit vermieden werden. mehr lesen…

Zentraler Venenkatheter: ZVK-legen leicht gemacht

Juli 12, 2018

Zentraler Venenkatheter ZVK legenBremen (rd_de) – Ein zentraler Venenkatheter (ZVK) spielt im heutigen Rettungsdienst kaum noch eine Rolle. Dennoch erwartet der Bundesverband der Ärztlichen Leiter Rettungsdienst von einem Notfallsanitäter, dass dieser in der Lage ist, beim ZVK-Legen zu assistieren. mehr lesen…

Arterieller Gefäßverschluss: Bein tief lagern

Juli 4, 2018

Gefaessverschluss-Bein_580Bremen (rd_de) – Der akute arterielle Gefäßverschluss ist als schwerwiegende Erkrankung einzustufen, die schnellstmöglich einer klinischen Behandlung bedarf. Statistisch stirbt jährlich einer von 10.000 Patienten mit dieser Erkrankung. Das Wichtigste zu Ursachen, Symptomen und Maßnahmen. mehr lesen…

Praxisanleiter an der Rettungswache: Tipps für die Praxis

Juli 4, 2018

Bremen (rd_de) – Für die praktische Ausbildung von Notfallsanitätern auf der Rettungswache sind Praxisanleiter verantwortlich. Die neue dreijährige Berufsausbildung bringt jedoch einige Besonderheiten und Fallstricke mit sich. Hier 5 Tipps, was Praxisanleiter für eine gute Ausbildung an der Rettungswache beachten sollten. mehr lesen…

Seite 1 von 1012345...10...Letzte »