Messe

Fahrzeug-Neuheiten der RETTmobil 2010

Mai 12, 2010

BMW 1er-Modell als NEF. Foto: Michael RüfferFulda (rd.de) – Für die fast 20.000 Besucher der 10. RETTmobil in Fulda waren sie die Stars der Messe: die Fahrzeug-Neuheiten von Automobil- und Aufbauherstellern. Viele Neuerungen waren allerdings gar nicht auf den ersten Blick ersichtlich, sondern verbargen sich im Detail. mehr lesen…

Europäische Flugambulanz-Konferenz in Friedrichshafen

Januar 28, 2010

Friedrichshafen (pm) – Die Hilfe kommt aus der Luft: Der internationale Krankentransport im Flugzeug ist das zentrale Thema der ersten Europäischen Flugambulanz-Konferenz im Rahmen der AERO. mehr lesen…

9. PMRExpo – Branchentreff für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen

Oktober 7, 2009

 

Die PMRExpo vereint jährlich Führungskräfte und Fachbesucher aus den Zielgruppen BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben wie Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, THW), Stadtwerke, Energiewirtschaft, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Industrie, Logistik und Fachhandel sowie Kommunen.

Die PMRExpo setzt sich aus drei Hauptbestandteilen zusammen:
– 24. und 25. November – zweitägiges Kolloquium
– 24. bis 26. November – Fachmesse
– 26. November – Leitstellenkongress

Als neues Element werden zwei Sessions zu den Themen „Shared Networks“ und „Werkfeuerwehr“ angeboten.

Das Programm und weitere Details finden Sie ab sofort im Internet unter www.PMRExpo.com. Dort können Sie sich auch online für die Veranstaltungen anmelden.

Für die begleitende Fachmesse sind bisher 149 Aussteller registriert. Alle maßgeblichen Unternehmen der Branche präsentieren dort ihre neuesten Produkte, technische Innovationen und Lösungen. Eine aktuelle Ausstellerliste finden Sie auf der Website.

Info: Exhibition & Marketing Wehrstedt GmbH (EMW), Hagenbreite 9, 06463 Falkenstein Harz, OT Ermsleben, Telefon 034743/62092, Fax 034743/62091, uwe.wehrstedt@wehrstedt.org, www.PMRExpo.com.

Medizin braucht Zukunft

Mai 20, 2009

Die TopClinica setzt mit einem hochkarätigen Kongress neue Maßstäbe

Bekannte Spezialisten und Entscheidungsträger treffen sich beim TopClinica Kongress / Fortschritte in der Bildgebung ermöglichen neue Perspektiven. mehr lesen…

5. PREVENTA – Arbeitsschutz zum Angreifen und Ausprobieren

April 9, 2009

Alles, was sich im Bereich Arbeitsschutz und Maschinensicherheit abspielt, zeigt die 5. PREVENTA in Dornbirn. Vom 14. bis 16. Mai werden rund 15.000 Besucher in der Vorarlberger Messestadt Dornbirn erwartet. mehr lesen…

RETTmobil 2009 – Die Europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität

März 4, 2009

Auch im Jahr 2009 wird die RETTmobil in Fulda einem großen Fachpublikum aus dem In- und Ausland seine Tore öffnen. Es werden an die 300 nationalen und internationalen Aussteller erwartet, die Produkte, Dienstleistungen, Equipment und Konzepte präsentieren. Dabei bleibt die RETTmobil ihrer Philosophie, bestehend aus den drei Säulen: Fachmesse, Kongress und Mobilität, treu. Es ist ein einmaliges Konzept, das schon im neunten Jahr sein Publikum anzieht. mehr lesen…

11. DRK-Rettungskongress

Februar 3, 2009

 

 

… unter dem Motto “Rettungsdienst – Für heute. Für morgen. Fürs Leben.” im Convention Center der Deutschen Messe in Hannover.

Im Mittelpunkt des Kongresses wird neben rettungsdienstlichen Themen auch die Rolle des Bevölkerungsschutzes vor dem Hintergrund eines sich wandelnden Gefährdungspotentials stehen.
mehr lesen…

CIVIL PROTECT 09 – 2. Fachmesse für Katastrophen- und Zivilschutz

Dezember 9, 2008

In Zusammenarbeit mit der nationalen Abteilung für Zivilschutz und der Autonomen Provinz Bozen werden für die Tage vom 27. bis 29. März 2009 in den Hallen der Messe Bozen (Südtirol/Italien) ein attraktives Produkt- und Informationsangebot und im Kongresszentrum Messe Bozen/Hotel Four Points Sheraton ein Kongress als hochinteressantes Weiterbildungsforum vorbereitet.

Nach der ersten Auflage mit über 130 Ausstellern und zahlreichen Institutionen und freiwilligen Organisationen, die über 4.000 Besuchern ein 360°-Angebot im Bereich Katastrophen- und Zivilschutz geboten haben, kehrt Ende März 2009 “Civil Protect” wieder, um all jenen, die tag täglich im Katastrophen- und Zivilschutz tätig sind, einen kompletten Überblick über modernste Technologie, spezielle Fahrzeugausstattung und individuelle Schutzausrüstungen zu geben.

Die Fachmesse “Civil Protect” richtet sich an Verantwortliche für den Katastrophen- und Zivilschutz in öffentlichen Einrichtungen, Funktionäre, Einsatzleiter und Freiwillige in den Bereichen Brandschutz, Sanität, Zivilschutz und Bergrettung, Hundestaffel sowie Militär.
Die zweite Auflage der „Civil Protect“ auf keinen Fall verpassen will Franz Lohr von der Firma Magirus-Iveco: „Wir haben aus Überzeugung und mit großem Einsatz an der ersten Auflage teilgenommen. Bozen ist der richtige Standort für eine Fachmesse zum Thema Katastrophen- und Zivilschutz. Diese bestätigen auch die qualifizierten Kontakte, die wir während der Messe knüpfen konnten“, sagte er.
In der Tat verfügt Südtirol über hochmoderne Strukturen im Bereich Katastrophen- und Zivilschutz, und kann mit einen sehr großen Know-how aufwarten. Sowohl die Einsatzvorrichtungen, als auch die Qualifizierung der Aktiven sind auf einem sehr hohen Niveau, und werden laufend erneuert bzw. erweitert.

Alle Informationen zur Fachmesse unter: www.civilprotect.it

MEDICA 2008 und parallel dazu COMPAMED 2008

September 9, 2008

Medica: 40. Internationale Fachmesse mit Kongress Weltforum der Medizin

Compamed: Internationale Fachmesse – High tech solutions for medical technology (in Hallen 8a + 8b)

Angebotsschwerpunkte:

Elektromedizin / Medizintechnik
Labortechnik
Diagnostica
Physiotherapie / Orthopädietechnik
Bedarfs- und Verbrauchsartikel für Praxen und Krankenhäuser
Informations- und Kommunikationstechnik
Facility Management
Textilien
Gebäudetechnik
Medizinische Dienstleistungen und Verlagserzeugnisse 

Ausstellungsort:

Messegelände Düsseldorf
Messeplatz
40474 Düsseldorf
Eingänge Nord, Süd und Ost
Hallen 1 – 7 und 9 – 17

Infos: Tel: +49 (0) 211 / 45 60 – 900, Fax: +49 (0) 211 / 45 60 – 668, Internet: www.messe-duesseldorf.de, www.medica.de
 
Öffnungszeiten für Besucher Mittwoch bis Freitag 10:00 – 18:30 Uhr, Samstag 10:00 bis 17:00 Uhr

Messe und Kongress “Akut” in Bremen

August 27, 2008

Bremen (HDG) – Was passiert, wenn die Polizei einen Zugriff auf einen gewaltbereiten Täter startet? Welche Probleme hat der Rettungsdienst, wenn ein Patient aus großer Höhe gerettet werden soll? Wie funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr, Hilfsorganisationen und Medizinern? Diese und viele andere Fragen werden bei der Veranstaltung „akut – Deutsches Forum für Notfallmedizin & Rettung“ beantwortet, die am kommenden Freitag und Samstag erstmals ihre Tore im Congress Centrum und in der Messe Bremen öffnet. mehr lesen…

Seite 1 von 212