Katastrophenschutz

Katastrophenalarm in Rosenheim: 70 Einsatzkräfte des BRK im Einsatz

August 10, 2018

Rosenheim (BRK) – Aufgrund eines 15 Hektar großen Waldbrandes ist im Landkreis Rosenheim am Donnerstag (09.08.2018) der Katastrophenfall ausgerufen worden. Neben der Feuerwehr und der Polizei sind 70 Kräfte des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) im Einsatz. mehr lesen…

Böschungsbrand greift auf Wohnhäuser über: 32 Personen verletzt

August 8, 2018

Foto Brand SiegburgSiegburg (ots) – Ein Böschungsbrand an der ICE-Schnellfahrstrecke Köln – Frankfurt am Main hatte am Dienstag (07.08.2018) fatale Folgen. Aufgrund der trockenen Vegetation griff das Feuer schnell auf Wohnhäuser über. 32 Personen wurden verletzt. mehr lesen…

Anhänger fahren: Was es zu beachten gilt

Juli 24, 2018

Anhaenger_580Bremen (rd_de) – Wer mit seinem Wagen einen Anhänger fahren bzw. einen Trailer ziehen möchte, muss einige Besonderheiten beachtet. Vor allem muss man sich mit den Gewichten und Lasten befassen und wissen, was man mit seinem Führerschein bewegen darf. mehr lesen…

Überregionaler SEG-Einsatz: So wird das “Auswärtsspiel” ein Erfolg

Juli 20, 2018

Bremen (rd_de) – Großveranstaltungen wie eine Fußball-WM oder der G20-Gipfel, aber auch Naturkatastrophen und MANV-Einsätze beschäftigen in Deutschland fast jährlich zahllose Mitarbeiter des Rettungsdienstes und von Katastrophenschutz-Einheiten. Wir erklären hier, wie sich die Helfer auf den überregionalen Einsatz einer Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) vorbereiten können – von der Vorbereitung und Alarmierung über den Einsatz bis hin zur Rückverlegung an den Heimatstandort. mehr lesen…

Gefahren durch Starkregen und Sturzfluten

Juli 10, 2018

Hochwasser und Überflutung in SteyrBremen (rd_de) – Starkregen und Sturzfluten forderten in diesem Jahr immer wieder die Einsatzkräfte in Norddeutschland. Sie setzen sich dabei zum Teil denselben Risiken wie bei einem Hochwassereinsatz aus. Hintergründe und Tipps, wie Gefahr vermieden und taktisch richtig vorgegangen wird. mehr lesen…

Rettungsdienst: Übungen richtig planen, durchführen, auswerten

Juli 6, 2018

Serie-Uebungen-580Bremen (rd_de) – Nur durch regelmäßige Übungen lassen sich außergewöhnliche Einsatzsituationen bzw. Großschadenslagen im Rettungsdienst und Sanitätsdienst beherrschen. Im Rettungs-Magazin gibt es daher die Serie „Übung macht den Meister“. Hier erfährt jeder, wie Übungen geplant, vorbereitet, durchgeführt und ausgewertet werden. Nun ist die Serie als eBook erschienen. mehr lesen…

10 Dinge, wie Übungen ein Erfolg werden

Juli 5, 2018

Übung Hahnweide 2013Bremen (rd_de) – Übung macht den Meister: Das Sprichwort trifft uneingeschränkt auch auf die Bewältigung von Großschadenslagen zu. Gleichwohl gibt es viele Details, die vor, während und nach einer Übung zu bedenken sind. Sehen Sie unsere 10-Punkte-Liste. mehr lesen…

Bayern: Unwetter fordert Menschenleben

Juni 14, 2018

Garmisch-Partenkirchen (pol) – Nur noch tot konnten Einsatzkräfte einen 52-jährigen Mann aus Garmisch-Partenkirchen aus der Partnach bergen. Er war während eines Unwetters am Dienstag (12.06.2018) von den Wassermassen mitgerissen worden. mehr lesen…

Katastrophenschutz: Deutschland sucht freiwillige Helfer

Juni 11, 2018

Bremen (rd_de) – Bei Hochwasser helfen? Zuletzt suchte eine Flutkatastrophe Deutschland im Sommer 2013 heim. Damals wurden die ausgebildeten Kräfte der Hilfsorganisationen extrem gefordert im Katastrophenschutz. Deutschland befand sich im Ausnahmezustand. Doch es gab unzählige Bürger, die freiwillig im Hochwasser helfen wollten. mehr lesen…

Überregionaler Stromausfall: Die Folgen für den Rettungsdienst

Mai 2, 2018

shooting füer RettMag Thema StromausfallBremen (rd_de) – Was wäre, wenn in ganz Norddeutschland für 18 Stunden der Strom ausfiele – ein Blackout? Vor welchen Herausforderungen stünden Einsatzleitung und Rettungsfachpersonal in einer solchen Situation? Anhand eines fiktiven Beispiels zeigen wir die möglichen Folgen eines Stromausfalls für den Rettungsdienst. mehr lesen…

Seite 1 von 512345