Johanniter

Katastrophenschutz: Deutschland sucht freiwillige Helfer

Juni 11, 2018

Bremen (rd_de) – Bei Hochwasser helfen? Zuletzt suchte eine Flutkatastrophe Deutschland im Sommer 2013 heim. Damals wurden die ausgebildeten Kräfte der Hilfsorganisationen extrem gefordert im Katastrophenschutz. Deutschland befand sich im Ausnahmezustand. Doch es gab unzählige Bürger, die freiwillig im Hochwasser helfen wollten. mehr lesen…

Münster: 16 Verletzte nach Auffahrunfall mit Bus

Juni 7, 2018

Münster (BF) – Ein Linienbus mit 30 Fahrgästen wurde am Montag (04.06.2018) in Münster in einen Auffahrunfall verwickelt. 16 Personen zogen sich Verletzungen zu. mehr lesen…

Wissenswertes zur Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) für den Rettungsdienst

Mai 29, 2018

Bremen (rd_de) – Seit dem 25. Mai 2018 müssen die neuen, EU-weit gültigen Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) angewandt werden. Die neuen Regelungen bedeuten auch für Hilfsorganisationen und Rettungsdienstbetreiber Änderungen im Umgang mit personenbezogenen Daten. mehr lesen…

18. RETTmobil startet heute

Mai 16, 2018

Fulda (rd_de) – Im Vorfeld der 18. RETTmobil waren die Organisatoren der Messe und des begleitenden Kongresses überaus optimistisch, dass sich die Erfolgsgeschichte der Veranstaltung fortschreiben ließe. Demnach ist in Fulda mit 530 Ausstellern aus 20 Nationen und über 28.000 Besuchern zu rechnen. Einen Vorgeschmack gibt es hier. mehr lesen…

Überregionaler Stromausfall: Die Folgen für den Rettungsdienst

Mai 2, 2018

shooting füer RettMag Thema StromausfallBremen (rd_de) – Was wäre, wenn in ganz Norddeutschland für 18 Stunden der Strom ausfiele – ein Blackout? Vor welchen Herausforderungen stünden Einsatzleitung und Rettungsfachpersonal in einer solchen Situation? Anhand eines fiktiven Beispiels zeigen wir die möglichen Folgen eines Stromausfalls für den Rettungsdienst. mehr lesen…

Im neuen Rettungs-Magazin: Richtiger Umgang mit Notfallmedikamenten

April 27, 2018

Bremen (rd_de) – Notfallmedikamente sind in vielen Einsätzen die entscheidende Option, einem Patienten rasch zu helfen. Wird dabei aber fehlerhaft gearbeitet, können die Folgen fatal sein. Lesen Sie im neuen Rettungs-Magazin, wie der Umgang mit Medikamenten sicher und dennoch zügig erfolgt. Weitere Themen sind unter anderem die Nicht-invasive Beatmung (NIV) und als Fallbericht: brennender Reisebus auf der A9. mehr lesen…

Hausnotruf rettet Ehepaar nach Fettexplosion

April 27, 2018

München (rd_de) – In der Wohnung eines Münchner Ehepaares ist es am Mittwoch (25.04.2018) zu einer Fettexplosion gekommen. Eine Hausnotrufgerät verhinderte Schlimmeres. mehr lesen…

EU will Katastrophenschutz neu strukturieren

April 12, 2018

Brüssel (rd_de) – Die Europäische Union (EU) plant die Schaffung eines europäischen Katastrophenschutzes. Hierfür soll es eigene Einheiten geben, die von Brüssel aus in den Einsatz geführt würden. Darüber hinaus scheint in den Mitgliedstaaten eine europäische Aufsicht für Risikobewertungen und Krisenmanagementplanungen vorgesehen zu sein. mehr lesen…

Mitarbeiter gesucht: Offshore-Retter leisten mehr als 150.000 Einsatzstunden auf See

März 23, 2018

Haben inzwischen mehr als 150.000 Einsatzstunden in Sanitätsstationen auf der Nordsee geleistet: die Offshore-Retter der Johanniter-Unfall-Hilfe

Berne-Bardenfleth (JUH) – Die Offshore-Retter des Ortsverbands Stedingen (Landkreis Wesermarsch, NI) der Johanniter-Unfall-Hilfe haben die Zahl von 150.000 geleisteten Einsatzstunden auf dem Meer übersprungen. mehr lesen…

Katastrophenschutz: So sind ungebundene Helfer eine echte Hilfe

März 2, 2018

Bremen (rd_de) – Nach der Hochwasserkatastrophe an der Elbe vor rund 15 Jahren schlossen sich spontan Menschen den Einsatzkräften an, um diese zu unterstützen. Spontanhelfer oder ungebundene Helfer werden sie seitdem genannt. Ihr Einsatzwert kann sehr hoch sein, doch birgt das System auch diverse Probleme. mehr lesen…

Seite 1 von 1512345...10...Letzte »