DRK

Drogenkonsument soll Großeinsatz zahlen

Januar 30, 2018

Freiburg (rd_de) – Ein 27-Jähriger hat am Sonntag (28.01.2018) bei Zell im Wiesental (Kreis Lörrach) den Notruf gewählt und einen Großeinsatz von Rettungskräften ausgelöst. mehr lesen…

Spritztour endet im Straßengraben: Jugendliche tödlich verunglückt

Januar 15, 2018

Rhauderfehn (rd_de) – Als Einsatzkräfte des DRK bei Westrhauderfehn (Landkreis Leer) in der Nacht zu Samstag (13.01.2018) nach einem Einsatz einrückten, entdeckten sie ein verunglücktes Fahrzeug. Für die zwei jugendlichen Insassen kam jedoch jede Hilfe zu spät. mehr lesen…

Gefahren durch Starkregen und Sturzfluten

Januar 12, 2018

Hochwasser und Überflutung in SteyrBremen (rd_de) – Starkregen und Sturzfluten forderten in den vergangenen Tagen immer wieder die Einsatzkräfte in Norddeutschland. Sie setzen sich dabei zum Teil denselben Risiken wie bei einem Hochwassereinsatz aus. Hintergründe und Tipps, wie Gefahr vermieden und taktisch richtig vorgegangen wird. mehr lesen…

Überregionaler SEG-Einsatz: So wird das „Auswärtsspiel“ ein Erfolg

Januar 11, 2018

Bremen (rd_de) – Großveranstaltungen wie eine Fußball-WM oder der G20-Gipfel, aber auch Naturkatastrophen und MANV-Einsätze beschäftigen in Deutschland fast jährlich zahllose Mitarbeiter des Rettungsdienstes und von Katastrophenschutz-Einheiten. Wir erklären hier, wie sich die Helfer auf den überregionalen Einsatz einer Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) vorbereiten können – von der Vorbereitung und Alarmierung über den Einsatz bis hin zur Rückverlegung an den Heimatstandort. mehr lesen…

Betrugsverdacht gegen „falschen“ Rettungsassistent

November 30, 2017

Neubrandenburg (rd_de) – Der DRK-Kreisverband Neubrandenburg hat laut „Nordkurier“ einen 37-jährigen Mitarbeiter entlassen. Dieser steht im Verdacht, 14 Monate lang mit einem gefälschten Zeugnis als Rettungsassistent gearbeitet zu haben. mehr lesen…

Unfall im Steinbruch: Schwerverletzter nach Sprengung

November 17, 2017

„Christoph 4“ und der Allrad-RTW der SEG Marienau treffen im Steinbruch ein. Foto: DRK Marienau

Salzhemmendorf (pol) – Während einer geplanten Sprengung am Donnerstag (16.11.2017) in einem Steinbruch in Salzhemmendorf (Landkreis Hameln-Pyrmont) hat sich ein 64-jähriger Arbeiter schwer verletzt. mehr lesen…

Urteil: Rettungsdienst im Kreis Segeberg falsch gekündigt

November 15, 2017

Schleswig (rd_de) – Das Verwaltungsgericht Schleswig hat am Dienstag (14.11.2017) entschieden, dass den Rettungsdienst-Anbietern im Kreis Segeberg nicht korrekt gekündigt worden ist. Damit verzögere sich laut „Kieler Nachrichten“ die Neuvergabe des Rettungsdienstes an die Rettungsdienstkooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) mindestens bis 2020. mehr lesen…

Überregionaler Stromausfall: Die Folgen für den Rettungsdienst

November 6, 2017

shooting füer RettMag Thema StromausfallBremen (rd_de) – Was wäre, wenn in ganz Norddeutschland für 18 Stunden der Strom ausfiele? Vor welchen Herausforderungen stünden Einsatzleitung und Rettungsfachpersonal in einer solchen Situation? Anhand eines fiktiven Beispiels zeigen wir die möglichen Folgen eines Stromausfalls für den Rettungsdienst. mehr lesen…

Neuerscheinung: Übungshandbuch für Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Oktober 26, 2017

Bremen (rd_de) – Wer in leitender Funktion bei Hilfsorganisationen wie ASB, DRK, den Johannitern oder Maltesern arbeitet, kennt das Problem: Eine Übung muss geplant werden, und die zündende Idee fürs passende Szenario fehlt. Das soeben erschienene „Übungshandbuch für Rettungsdienst und Katastrophenschutz“ kann in diesem Augenblick eine große Hilfe sein. mehr lesen…

Neubulach: Zwei Tote und 16 Verletzte bei Großbrand

September 19, 2017

Neubulach (ots) – Zwei Menschen sind Dienstag (19.09.2017) bei dem Großbrand eines Mehrfamilienhauses in Neubulach ums Leben gekommen. 16 weitere Bewohner wurden verletzt. Rettungsdienst und Feuerwehr waren mit einem Großaufgebot an Kräften im Einsatz. mehr lesen…

Seite 1 von 4312345...102030...Letzte »