DGzRS

Über 2.000 Einsätze für die Seenotretter: Die Bilanz 2017

Januar 20, 2018

DGzRS-Bootschafter Till Demtrøder lässt sich von der Besatzung des Seenotkreuzers „Anneliese Kramer“ und dem Tochterboot „Verena“ der „Hermann Marwede“ aus dem Wasser retten. Foto: S. Buchenau

Bremen (DGzRS) – Im Jahr 2017 sind die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger zu mehr als 2.050 Einsätzen in der Nord- und Ostsee ausgerückt. Die Besatzungen der Seenotkreuzer retteten dabei rund 500 Menschen aus Seenot bzw. drohender Gefahr. Gleichzeitig stellte die DGzRS 2017 sechs neue Rettungseinheiten in Dienst und veröffentlichte die App „SafeTrx“, mit der Wassersportler ihre Route aufzeichnen und im Notfall an die Seenotleitung übermitteln können (wir berichteten). mehr lesen…

Neuer Seenotrettungskreuzer für Greifswalder Oie getauft

Dezember 18, 2017

Greifswald (DGzRS) – Der jüngste Seenotrettungskreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) heißt „Berthold Beitz“. Das Spezialschiff wird den Seenotrettungskreuzer „Eugen“ auf der Station Greifswalder Oie ersetzen. mehr lesen…

DGzRS: Neue Einheiten für die Seenotrettung

November 28, 2017

Bremen (rd_de) – „Klar Schiff“-machen sagen Seeleute, wenn sie aufräumen wollen. Die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) räumen im übertragenen Sinne ihre Flotte auf – mit 16 neuen Rettungseinheiten. mehr lesen…

Rettungsdienst und DGzRS retten abgestürzten Angler vor Rügens Steilküste

November 6, 2017

Bergen (DGzRS) – Im unwegsamen Gelände an Rügens Nordküste verletzte sich am Sonntag (05.11.2017) verletzte sich ein Angler schwer. Nur mit Hilfe der Seenotretter konnte er gerettet werden. mehr lesen…

Jetzt im Rettungs-Magazin: Drohnen für die Einsatzleitung

Oktober 27, 2017

Bremen (rd_de) – Die einen nennen sie Multicopter, die anderen Drohnen. Gemeint sind in beiden Fällen kleine, unbemannte Flugsysteme. Im neuen Rettungs-Magazin 6/2017 lesen Sie, weshalb sie bei größeren Einsatzlagen enorm hilfreich sein können. Außerdem stellen wir die Umstrukturierungspläne der deutschen Seenotretter vor und berichten, wie der Einsatz nach dem Anschlag am Berliner Breitscheidplatz verlief. mehr lesen…

Seenotretter retten drei Segler aus Seenot

Oktober 16, 2017

Baltrum (rd_de) – Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben am Freitag (13.10.2017) eine dreiköpfige Schiffsbesatzung nahe der ostfriesischen Insel Baltrum gerettet. mehr lesen…

SAR-Hubschrauber rettet Ruderer aus Nordsee

September 5, 2017

Cuxhaven (rd_de) – Die Besatzung eines SAR-Hubschraubers hat am Sonntag (03.09.2017) zwei Ruderer aus der der Nordsee nahe der Insel Neuwerk gerettet. Die Seenotretter koordinierten den großangelegten Sucheinsatz. mehr lesen…

Seenotretter: Auf Kontrollfahrt zwei Leben gerettet

August 21, 2017

Schleswig (DGzRS) – Zwei Segler sind am Samstag (19.08.2017) mit ihrer Jolle in der „Großen Breite“ der Schlei gekentert. Laut DGzRS waren sie bereits unterkühlt, als die Seenotretter sie bei einer Kontrollfahrt entdeckten.
mehr lesen…

Seenotretter erwecken 44-Meter Seenotkreuzer im Technik Museum Speyer zum Leben

August 19, 2017

Speyer (rd_de) – Vom 13. bis 15. Oktober 2017 bietet die ehemalige Crew der John T. Essberger im Technik Museum Speyer Führungen durch den Seenotkreuzer an. Diese Aktion ist im regulären Eintrittspreis des Museums enthalten.
mehr lesen…

DGzRS stellt neues Seenotrettungsboot für Langeoog in Dienst

August 14, 2017

Langeoog/Berne (rd_de) – Beim Tages der offenen Tür der Fassmer Werft taufte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DgzRS) am Samstag (12.08.2017) ihr neues Seenotrettungsboot (SRB) „Secretarius“. Es ist an der Freiwilligen-Station der Insel Langeoog stationiert. mehr lesen…

Seite 1 von 1912345...10...Letzte »