DB AG

Amtliche Gefahrendurchsagen in DB-Zügen

Februar 16, 2009

Berlin (BBK) – Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) schafft mit dem Satellitengestützten Warnsystem SatWaS die technischen Voraussetzungen für öffentliche Gefahrendurchsagen in Zügen und Bahnhöfen der DB AG . Eine entsprechende Vereinbarung haben jetzt BBK-Präsident Christoph Unger und Dr. Otto Wiesheu, DB-Vorstand für Wirtschaft und Politik, in Berlin unterzeichnet. mehr lesen…