Burgenlandkreis

Burgenlandkreis: Rettungsdienst-Aufgaben sorgen für Unmut bei Feuerwehren

Januar 26, 2017

Segeberg_580Naumburg/Saale (rd_de) – Die freiwilligen Feuerwehren im Burgenlandkreis (Sachsen-Anhalt) sind 2016 häufig zu Einsätzen alarmiert worden, die eigentlich in den Zuständigkeitsbereich des Rettungsdienstes fallen. Diesen Umstand kritisieren die Wehren jetzt, wie die „Mitteldeutsche Zeitung“ am Dienstag (24.01.2017) berichtete. mehr lesen…