Bilanz 2011

4500 Urlauber flogen „mit Blaulicht“ nach Hause

Juni 2, 2012

München (ADAC) – Die Zahl von erkrankten und verletzten Urlaubern ist laut ADAC weiter gestiegen. Weltweit musste sich der Ambulanzdienst des Automobilclubs im vergangenen Jahr um rund 51.000 Reisende kümmern – das sind 1800 mehr als 2010 und entspricht einem Plus von rund 3,5 Prozent. Die meisten Patienten wurden in der Türkei betreut (rund 6500), vor Spanien (6000) und Österreich (5200). mehr lesen…

55 Einsätze für das Kriseninterventionsteam

April 24, 2012

Das Team rund um Fachdienstleiter Helmut Langosch wurde 2011 nur für besonders schwere Fälle alarmiert. (Foto: BRK)

Berchtesgadener Land (BRK/ml) – Der Kriseninterventionsdienst des BRK Berchtesgadener Land bilanziert für das letzte Jahre zwar weniger Einsätze, aber immer mehr Betreuungsaufwand. Um die enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Dienststellen der Schutz- und Kriminalpolizei weiter zu verbessern, fand eine gemeinsame Fortbildung mit der Kripo Traunstein statt. mehr lesen…