Ausbildung Rettungsdienst

10 Tipps für Fortbildungen im Rettungsdienst

August 16, 2018

Fortbildung_580Bremen (rd_de) – Fortbildungen im Rettungsdienst erinnern oft eher an ein trauriges Laienschauspiel als an eine zeitgemäße Trainingsveranstaltung. Woran liegt’s? Hier 10 Tipps, wie aus öder Pflicht eine interessante Kür werden kann. mehr lesen…

Praktikum an Lehrrettungswachen

August 7, 2018

Praktikum LehrrettungswacheBremen (rd_de) – Bei der 520-stündigen Ausbildung zum Rettungssanitäter ist auch ein Praktikum an einer Rettungswache vorgesehen. Nicht überall ist vorgeschrieben, dass dieses Praktikum an einer Lehrrettungswache zu erfolgen hat. Doch es ist wünschenswert. Weshalb, lesen Sie hier. mehr lesen…

Schutzwesten und Pfefferspray: Rettungsdienst rüstet auf

Juli 19, 2018

Bremen (rd_de) – Immer mehr Einsätze, immer mehr aggressive Patienten. Im Rettungsdienst kommt es beinah täglich zu Übergriffen gegenüber RTW-Besatzungen. In Deutschland und der Schweiz wird daher diskutiert, wie die Sicherheit der Rettungskräfte verbessert werden kann und ob der Einsatz von Ausrüstung wie Schutzwesten oder gar Reizstoffsprühgeräten (Pfefferspray) sinnvoll ist. Welche Lösungen es bereits gibt und welche Argumente gegen Zusatzausrüstung sprechen. mehr lesen…

10 Dinge, wie Übungen ein Erfolg werden

Juli 5, 2018

Übung Hahnweide 2013Bremen (rd_de) – Übung macht den Meister: Das Sprichwort trifft uneingeschränkt auch auf die Bewältigung von Großschadenslagen zu. Gleichwohl gibt es viele Details, die vor, während und nach einer Übung zu bedenken sind. Sehen Sie unsere 10-Punkte-Liste. mehr lesen…

Berufshaftpflicht für Mitarbeiter im Rettungsdienst

Mai 25, 2018

Recht im Rettungsdienst ArbeitsrechtBremen (rd_de) – “Wenn mal was schiefgeht – kein Problem, dafür sind Sie über uns versichert.” Diese Worte hat schon mancher Rettungsdienst-Mitarbeiter gehört. Eine Berufshaftpflichtversicherung, wie sie beispielsweise Ärzte oder Anwälte nachweisen müssen, wäre sinnvoller. Aber nur eine Minderheit der Notfallsanitäter dürfte sie besitzen. mehr lesen…

Berufseinstieg: 20 Tipps damit es klappt (Tipps 1 bis 5)

Mai 8, 2018

Malteser NT auf dem Festplatz OberboihingenBremen (rd_de) – Rettungsdienst hat viel mit Routine und Erfahrung zu tun. Neulingen mangelt es hieran zwangsläufig. Wir haben 20 Tipps zusammengestellt, die den Einstieg in den Berufsalltag erleichtern werden. In diesem Beitrag geht es beispielsweise um die Kommunikation im Rettungsdienst und die Zusammenarbeit mit dem Notarzt. Hier die ersten 5 von 20 Tipps. mehr lesen…

Berlin: Notfallsanitäter-Ausbildung bei der Feuerwehr

März 20, 2018

Berlin (rd_de) – „112 Medics“ nennt die Berliner Feuerwehr ihre Notfallsanitäter, die das neue Ausbildungskonzept absolviert haben. Vier Jahre umfasst die Qualifizierung. Hier lesen Sie, was dahintersteckt. mehr lesen…

Checkliste Praktikum: Rettungsdienst zum Anfassen

Februar 6, 2018

Praktikum im RettungsdienstBremen (rd_de) – Am Rettungswachen-Praktikum kommen angehende Rettungsfachkräfte nicht vorbei. Wer sich aber zum Beispiel in der Rettungssanitäter-Ausbildung befindet, hat es dabei nicht immer leicht. Mancher Praktikant wird zum Kofferträger degradiert oder als Besserwisser abgestempelt. Deshalb unsere „Checkliste Praktikum: Rettungsdienst zum Anfassen“. mehr lesen…

Integration: JUH und ASB bilden Geflüchtete als Rettungssanitäter aus

August 18, 2017

Hassan Dhahi Aday (23), Farhad “Sam” Sharif (34) und Majed Haji-Abdullah (v.l.n.r.) im RTW mit Oliver Klausen. Der Praxisanleiter im Rettungsdienst beim Nordhannoverschen Ortsverband der Johanniter zeigt den SAL-Teilnehmern den Inhalt eines Notfallrucksackes.

Hannover (rd_de) – 20 Männer und eine Frau aus dem Irak, dem Iran, Syrien und Afghanistan lernen in der Johanniter-Akademie in Hannover Leben zu retten. Das Programm Schutzsuchender als Lebensretter (SAL) von der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) und dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) ermöglicht den Geflüchteten ein neues (Arbeits-)Leben. mehr lesen…

Karlsruhe: RTW wegen Personalnot häufig unbesetzt

Oktober 20, 2016

Karlsruhe/Erfurt (rd_de) – Der Mangel an Notfallsanitätern stellt auch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Karlsruhe vor ein Problem: Rettungswagen bleiben häufig unbesetzt. Eine Ausnahmeregelung sollte die Versorgung sichern. Doch das baden-württembergische Innenministerium lehnte diese ab.  mehr lesen…