Ausbildung Notfallsanitäter

Schwerin: Betrugsverdacht bei Weiterbildungen im Rettungsdienst

September 11, 2017

Schwerin (rd_de) – Der Leiter der staatlich anerkannten Rettungsdienstschule in Schwerin soll Fehlstunden bei Weiterbildungsangeboten gedeckt haben. Sein Anstellungsvertrag ist bereits beendet. Das berichtete die „Schweriner Volkszeitung“ am 7. September 2017. mehr lesen…

Skills-Training für Notfallsanitäter

Juli 3, 2017

Skills-Training für Notfallsanitaeter_580Bremen (rd_de) – Notfallsanitäter sollten eine Reihe von Fertigkeiten (Skills) beherrschen, um ihren Job sicher ausüben zu können. Sie müssen zum Beispiel genauso Perfusoren bedienen wie die gängigen Beatmungsformen kennen. Ein intraossärer Zugang sollte für sie keine unüberwindbare Hürde darstellen. Und die Notarzt-Assistenz beim Legen einer Thoraxdrainage oder der Laryngoskopie werden ebenfalls gefordert. In unserem eDossier „Skills-Training für Notfallsanitäter“ stellen erfahrene Praktiker die wichtigsten Techniken vor. mehr lesen…

Checkliste Praktikum: Rettungsdienst zum Anfassen

Februar 6, 2017

Praktikum im RettungsdienstBremen (rd_de) – Am Rettungswachen-Praktikum kommen angehende Rettungsfachkräfte nicht vorbei. Wer sich aber zum Beispiel in der Rettungssanitäter-Ausbildung befindet, hat es dabei nicht immer leicht. Mancher Praktikant wird zum Kofferträger degradiert oder als Besserwisser abgestempelt. Deshalb unsere „Checkliste Praktikum: Rettungsdienst zum Anfassen“. mehr lesen…

Neuer berufsbegleitender Studiengang für Notfallsanitäter

November 1, 2016

Studium_580Braunschweig/Wolfenbüttel (Ostfalia) – Die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften bietet zum Wintersemester 2017 den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang „Paramedic“ an. Der neue Studiengang am Standort Wolfsburg qualifiziert Notfallsanitäter für eine Leitungsfunktion oder Lehrtätigkeit im Rettungsdienst. mehr lesen…

Radio-Tipp: Wie steht es um die Ausbildung zum NotSan in Bayern?

November 4, 2015

München (rd.de) – Wie sieht es mit der Ausbildung zum Notfallsanitäter in Bayern aus? Dieser Frage geht ein Hörfunk-Beitrag des Bayerischen Rundfunks nach.

Fotoshooting für RettMag

Wie steht es um die Ausbildung zum Notfallsanitäter in Bayern? Symbolfoto: Brändli

mehr lesen…

Fernstudium: Nicht für Notfallsanitäter

Juni 8, 2015

Düsseldorf (rd.de) – Eine Ausbildung zum Notfallsanitäter im Fernstudium ist nicht möglich. Darauf hat das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen in einem Schreiben an die Bezirksregierungen des Landes hingewiesen. Grund war eine Schule in Nordrhein-Westfalen, die den überwiegenden Teil der Ausbildung im Fernstudium erfolgen ließ. mehr lesen…

Ausbildungslehrplan soll NotSan aufwerten

Juni 4, 2015

Mainz (rd.de) – In Rheinland-Pfalz soll ein neuer Lehrplan die Ausbildung zum Notfallsanitäter regeln und. Am Freitag (29.05.2015) übergab die zuständige Kommission den neuen Lehrplan an das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie. Ab 2015/2016 soll der Ausbildungslehrplan für alle Notfallsanitäterschulen in Rheinland-Pfalz in Kraft treten. mehr lesen…

Doku-Tipp: Berufsbild Notfallsanitäter

Juni 1, 2015

Bremen (rd.de) – Der Notfallsanitäter ist seit 2014 der verbindliche Ausbildungsstandard im Rettungsdienst. Nach einigen Startschwierigkeiten treten jetzt immer mehr junge Leute ihre drei-jährige Ausbildung zum Notfallsanitäter an. Aber was verbirgt sich eigentlich hinter dem Beruf des Notfallsanitäters? Diese Frage sollten sich sich Interessierte stellen. Die Doku „Ich mach’s!“ auf dem Kanal ARD-Alpha geht dieser Frage nach und stellt dabei den Beruf mit seinen Vor- und Nachteilen vor. mehr lesen…

Notfallsanitäter: Ehrenamtliche dürfen nicht zur Ergänzungsprüfung

Mai 12, 2015

Karlsruhe (rd.de) – Das Regierungspräsidium Baden-Württembergs hat entschieden, ehrenamtliche Rettungsassistenten ohne Ergänzungslehrgang nicht für die Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter zu zulassen. Zumindest nicht, solange sie keinen Ergänzungslehrgang besucht haben. mehr lesen…

Image-Kampagne: DRK wirbt für Notfallsanitäter

April 27, 2015

Kampagne Retter Werden DRK

Ingelheim (rd.de) – „Retter werden!“, unter diesem Titel stellte der DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe am Donnerstag (23.04.2015) einem breiten Publikum seine neue Image-Kampagne vor. Damit soll auf den Beruf des Notfallsanitäters aufmerksam und dessen Attraktivität herausgestellt werden. Dahinter steht auch die Hoffnung, so dem befürchteten Fachkräftemangel im Rettungswesen entgegenzuwirken. mehr lesen…

Seite 1 von 212