10 Jahre

Zehn Jahre nach der Explosion

Mai 13, 2010

Explosion in Enschede am 13. Mai 2000. (Foto: Gemeende Enschede)Enschede, NL (rd_de) – Am 13. Mai 2000 explodierte um 15.30 Uhr eine Feuerwerksfabrik in einem Wohngebiet der niederländischen Grenzstadt Enschede. Die Katastrophe, bei der 22 Personen ihr Leben verloren und 947 Menschen verletzt wurden, legte den Grundstein zu einer beispielhaften grenzübergreifenden Zusammenarbeit von Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz. mehr lesen…