Produkt: Download Hitzenotfälle

Download Hitzenotfälle

Hitzenotfälle (Sonnenstich, Hitzeschlag, Hitzekollaps usw.) und was bei diesen Notfällen zu tun ist.
1,50 €
Österreich: 1,50 € Schweiz: 1,80 CHF International: 1,50 €
Inkl. MwSt. | AGB

Hitzebedingte Notfälle gehören für den Rettungsdienst im Sommer zum Alltag. Beim Hitzeschlag handelt es sich sogar um einen lebensbedrohlichen Notfall. Die Sterblichkeit liegt bei 50 Prozent!

Der gravierende Unterschied zu den anderen klassischen Hitzenotfällen wie Sonnenstich oder Hitzekollaps ist beim Hitzeschlag das komplette Versagen der menschlichen Thermoregulation. Die Körperkerntemperatur steigt auf über 40 Grad Celsius. Die normalen, körpereigenen Regulationsmechanismen können nicht mehr gegensteuern. Auslöser hierfür ist die ungenügende Abgabe der produzierten Wärme.

Was man sonst noch über Hitzenotfälle wissen muss und wie der Rettungsdienst vorgehen sollte, wird in diesem eDossier erläutert.