Neuer Treppensteiger von AAT


Treppensteiger_3Albstadt (pm) – Die Firma AAT Alber Antriebstechnik hat mit dem CR230 einen neuartigen Treppensteiger entwickelt, um den Transport schwergewichtiger Patienten zu erleichtern.

Mit dem CR230 besteht nach Herstellerangaben die Möglichkeit, ein maximales Personengewicht von 230 kg zu transportieren. Trotz seiner hohen Belastbarkeit und dem integrierten Sitz ist das Gerät sehr schmal und klappbar. Dadurch lässt es sich leicht im Einsatzfahrzeug verstauen. Der CR230 übernehme komplett die Hebearbeit, sodass die bedienenden Personen selbst keine Kraft aufwenden und lediglich den Treppensteiger im Gleichgewicht halten müssten, teilte AAT mit.

Da zwei Einsatzkräfte reichen, um schwergewichtige Patienten mit dem CR230 zu transportieren, soll das Gerät dazu beitragen, die zeitlichen, personellen und finanziellen Ressourcen zu reduzieren. In Fällen, in denen bisher mehrere Teams notwendig waren, könnte jetzt mit Hilfe dieses Treppensteigers eine Fahrzeugbesatzung allein reichen.

Laut Hersteller kann der CR230 auf jedem Untergrund und auf allen Treppenformen (auch Wendeltreppen) eingesetzt werden.

Die Griffe des Treppensteigers sind höhenverstellbar und lassen sich damit individuell auf die Größe der Einsatzkräfte einstellen. Damit werde ein ergonomisches, rückenschonendes Arbeiten unterstützt, so AAT. Zwei unabhängig voneinander arbeitende Sicherheitsbremsen sorgen dafür, dass der CR230 an jeder Treppenkante automatisch stoppt und nicht versehentlich darüber hinaus geschoben wird.

Für das Auf- und Absteigen der Treppen stehen dann zwei Grundmodi zur Verfügung. Beim Einzelstufenmodus wird der Steigvorgang nach jeder einzelnen Treppenstufe automatisch gestoppt. Im Dauersteigmodus ist der Steigvorgang kontinuierlich, und das Gerät überwindet damit eine Vielzahl von Stufen hintereinander. Für zusätzliche Sicherheit sorgt eine Doppel-LED, die bei schlechten Lichtverhältnissen die Treppe ausleuchtet.

Auf der Messe „Florian“ (6. bis 8. Oktober 2016 in Dresden) wird die Firma AAT ihren neuen Treppensteiger CR230 der Öffentlichkeit vorstellen.

(14.09.2016; Foto: AAT)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?