Mainz: Bauarbeiter stürzt ab


Mainz (BF) – Zu einer Baustelle in der Rektor-Forrestier-Straße wurden Feuerwehr und Rettungsdienst in Mainz am Dienstag (16.12.2014) alarmiert.

Um 09:15 Uhr erhielten die Einsatzkräfte die Information, dass es auf der Baustelle zu einem Arbeitsunfall gekommen war. Ein Bauarbeiter war mehrere Meter tief abgestürzt und zog sich dadurch laut Feuerwehr wahrscheinlich eine Beckenverletzung zu.

Rettungsdienst und Notarzt übernahmen die Erstversorgung und stellten die Transportfähigkeit des Patienten her. Anschließend wurde der Verletzte mit Hilfe der Drehleiter aus dem 3. Obergeschoss auf Straßenniveau gebracht. Mit einem Rettungswagen brachte man den Bauarbeiter in ein Krankenhaus.

(18.12.2014)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?