Deutschland: Sanitäter und Feuerwehrleute genießen das größte Vertrauen


Nürnberg (ots) – Sanitäter und Feuerwehrleute genießen in Deutschland das größte Vertrauen. Mit 96 Prozent führen sie 2018 erneut das Ranking der vertrauenswürdigsten Berufe an, das teilte die Gesellschaft für Konsum-, Markt- und Absatzforschung (GfK Verein) am Mittwoch (21.03.2018) mit.

Mit Krankenschwestern beziehungsweise –pflegern (95 Prozent) sowie Ärzten (89 Prozent) folgen laut des Marktforschungsvereins weitere soziale Berufe. Generell bleibe damit das Vertrauen in die abgefragten Berufe stabil.

 

Die Ergebnisse basieren auf der Studie „Trust in Professions 2018“. Hierfür habe der Gfk Verein allein in Deutschland 2.000 Personen ab 14 Jahren befragt. Außerdem führten die Marktforscher 21.000 Verbraucherinterviews in 19 weiteren Ländern.

In den Niederlanden erreichen Sanitäter sogar noch drei Prozentpunkte mehr als in Deutschland und sind damit auch dort Spitzenreiter.

Politiker nehmen übrigens den letzten Platz auf der Vertrauensskala in Deutschland und auch in 16 anderen Ländern ein.

(22.03.2018; Symbolfoto: M. Brändli; Grafik: Gfk Verein)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?