Ersteintreffendes Rettungsmittel MANV

Die organisatorischen und einsatztaktischen Anforderungen an ein ersteintreffendes Rettungsmittel bei einem MANV sind sehr hoch. Denn die individualmedizinische Versorgung tritt nun in den Hintergrund und einsatztaktische Elemente überwiegen. Diese Notfälle sind zum Glück selten, deshalb ist jedoch keine Routine da. Der weitere Verlauf des MANV ist entscheidend von dem Vorgehen des ersteintreffenden Rettungsmittel geprägt.

Insofern dient diese Fortbildung allen Rettungsassistenten und Notfallsanitätern durch eine theoretische Auffrischung und nachfolgenden Planspielen ihre einsatztaktischen Kompetenzen aufzufrischen und zu vertiefen.

Sie ist auf einen Tag ausgelegt. Die Fortbildungsgebühren betragen pro Teilnehmer 100,- € und beinhalten neben Kalt-und Warmgetränken ebenfalls ein Mittagessen und Kuchen.

Veranstaltungsort: Bremen
Veranstalter
mebino Rettungsdienstschule Bremen GmbH
Julius-Bamberger-Straße 8
28279 Bremen
Datum
Beginn: 11.09.19