Produkt: Rettungs-Magazin Digital 1/2017

Rettungs-Magazin Digital 1/2017

Reanimationsverletzungen: häufiger als vermutet+++Notfallsanitäter: sozio-kommunikative Kompetenzen+++Hypothermie: Erste Hilfe bei Unterkühlung und Erfrierung
4,50 €
Österreich: 4,50 € Schweiz: 9,80 CHF International: 4,50 €
Inkl. MwSt. | AGB

Selten aber gefährlich: Unterkühlungen und Erfrierungen. Was der Rettungsdienst tun kann und welches alte Dogma jetzt wackelt.

 

Der Spreewald ist ein Naturschutzgebiet und bekannt für seine unzähligen Fließgewässer. Der DRK KV Calau hat sich darauf eingestellt und setzt einen klassischen Spreewald-Kahn als offizielles Rettungsmittel ein.

 

Ein Flusskreuzfahrtschiff rammt bei Erlangen (Bayern) eine Brücke. Zwei Personen sind eingeklemmt, 230 Passagiere und Besatzungsmitglieder müssen in Sicherheit gebracht werden. Eine besondere Herausforderung. Der Fallbericht ab Seite 36.

 

Jeder hat seine kleinen Hilfsmittel, die den Einsatz erleichtern. Besonders wertvoll können sie bei einem Großeinsatz werden. Wir nehmen sie kritisch unter die Lupe – von unentbehrlich bis überflüssig.

 

Haben ehrenamtliche Rettungsassistenten die Möglichkeit, zur Ergänzungsprüfung für Notfallsanitäter zugelassen zu werden? Das Verwaltungsgericht Freiburg sprach kürzlich hierzu ein Urteil. Unser Kommentar.

 

Für die Pistenrettung nutzt die Gemeinde Flachau (Salzburg) einen PistenBully 400 von Kässbohrer. Mit seinen 370 PS der Ferrari unter den Pistenraupen. Lesen Sie, was das Rettungsmittel außer „Power“ noch zu bieten hat.

 

Reportagen

 

    • Rettungsdienst im Spreewald (BB)

 

    • Berufsfeuerwehr Trier (RP): In der Ruhe liegt die Kraft

 

 

Technik

 

    • Rettungs-Pistenraupe: Mit 370 PS auf die Skipiste

 

    • Neue Fahrzeuge

 

 

Fallberichte

 

    • Erlangen (BY): Flusskreuzfahrtschiff rammt Kanal-Brücke

 

 

Medizin

 

    • Reanimationsverletzungen: Harmlose Kollateralschäden?

 

    • Erfrierungen: Wenn der Winter naht

 

    • Serie AMLS: Adipöse Patientin nicht ansprechbar

 

    • Sportverletzungen 60 Serie „Notfall kompakt“: Rauschmittelintoxikation und Schrittmacherfehlfunktion

 

 

Praxis

 

    • Führungshilfsmittel: Kleine Helfer für große Lagen

 

    • Notfallsanitäter: Prüfungsaspekt sozial-kommunikative Fähigkeiten

 

    • Serie „Übungen“: Gefahrguteinsatz in der Biogas-Anlage

 

    • Euregio Maas-Rhein: Kleiner Grenzverkehr

 

    • Dynamische Einsatzsimulation: Neue Möglichkeiten zum praxisnahen Training

 

 

Recht

 

    • Recht in der Leitstelle (1. Teil): Darauf müssen Disponenten achten

 

    • Notfallsanitäter: Zulassung Ehrenamtlicher zur Ergänzungsprüfung

 

 

Advertorial

 

    • Der Mercedes-Benz Sprinter als KTW

 

 

Rubriken

 

    • Impressum

 

    • Rettungsdienst im Bild

 

    • Nachrichten

 

    • Medien

 

    • Rettung’s-Shop

 

    • International

 

    • Kleinanzeigen (Markt)

 

    • Termine und TV-Tipps

 

    • Leser-Service