Weihnachtsbaum stürzt auf Karussell: 5 Verletzte


Eschweiler (ots) – Ein Weihnachtsbaum ist am Sonntag (10.12.2017) in Eschweiler bei Aachen auf ein Karussell gestürzt. Dabei wurden fünf Personen verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, kippte der etwa 15 Meter hohe Tannenbaum aus bislang noch ungeklärter Ursache auf ein Kinderkarussell. Fünf Erwachsene zogen sich dabei Verletzungen zu. Augenzeugen setzten einen Notruf ab.

Der Rettungsdienst übernahm die Erstversorgung. Einer der Patienten musste in ein Krankenhaus transportiert werden.

(12.12.2017; Symbolfoto: M. Brändli)

Immer dabei: Mit unserem AboPlus können Sie das Rettungs-Magazin klassisch als Heft und jederzeit als digitales ePaper zum Beispiel auf einem Tablet lesen.

 
 

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?