Tödlicher Unfall: Rettungswagen kollidiert mit Motorrad


Motorrad-VU_580Gutach (ots) – Gegen 16:45 Uhr kam es am Montag (03.10.2016) auf der B 294 im Landkreis Emmendingen zum Zusammenstoß eines Motorradfahrers mit einem Rettungswagen.

Zwischen Gutach und Niederwinden überholte der 51-jährige Motorradfahrer einen Pkw, den sein Begleiter kurz zuvor passiert hatte. Während des Überholvorgangs kollidierte der Zweiradfahrer mit einem entgegenkommenden Rettungswagen. Dieser befand sich mit eingeschaltetem Blaulicht und Signalhorn auf einer Verlegungsfahrt in Richtung Freiburg.

Der 51-Jährige wurde nach dem Zusammenstoß vor Ort reanimiert, starb aber kurz darauf an der Unfallstelle.

Die Besatzung des Rettungswagens wurde leicht verletzt. Nachgeforderte Rettungskräfte brachten ihre Kollegen in ein Klinikum. Ein weiteres Rettungsfahrzeug übernahm die Patientin aus dem verunglückten RTW und brachte sie zum ursprünglichen Zielort.

Ob sich die Patientin durch den Zusammenstoß Verletzungen zuzog, ist laut Polizei derzeit noch nicht bekannt.

(05.10.2016; Symbolfoto: Markus Brändli)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?