Rotenburg: Ein Toter bei Wohnhausexplosion


DRK-Zwickau_580Rotenburg/Wümme (ots) – Bei einer Wohnhausexplosion in Kalbe (Landkreis Rotenburg) ist am Donnerstag (15.12.2016) ein Mensch ums Leben gekommen.

Gegen 21 Uhr hatten Nachbarn eine Detonation gehört und daraufhin einen Notruf abgesetzt. Die Leitstelle alarmierte Feuerwehr und Rettungsdienst.

Den Rettungskräften bot sich am Einsatzort ein „erschreckendes Bild“, wie die Polizei mitteilte. Das Wohnhaus brannte in voller Ausdehnung. Trümmer waren überall in der Nachbarschaft verstreut und hatten andere Häuser beschädigt.

Bis zu diesem Zeitpunkt war den Einsatzkräften noch nicht klar, ob sich bei der Explosion Menschen im Gebäude befanden. Kurz nach 22 Uhr fanden die Rettungskräfte schließlich die Leiche des Mannes.

(16.12.2016; Symbolfoto: M. Brändli)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?