Passanten leisteten Erste Hilfe am Ufer der Ruhr


Essen (ots) – Unter ungeklärten Umständen gerieten am Montagabend (04.06.2018) am Ufer der Ruhr in Essen zwei Menschen in Not. Radfahrer, die zufällig vorbeikamen, leisteten Erste Hilfe.

Zwei Radfahrer fanden am Montagabend (04.06.2018) gegen 23:00 Uhr am Ufer des Flusses einen durchnässten, 42 Jahre alten Mann. Als sie ihn ansprachen, erlitt der Mann plötzlich einen Herz- und Atemstillstand. Die Ersthelfer setzten einen Notruf ab und begannen mit Herzdruckmassagen, wie die Polizei Essen mitteilte.

Den Beiden gelang es, den Mann soweit zu stabilisieren, dass er wieder selbstständig atmete. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte lagerten die Ersthelfer den Patienten in stabiler Seitenlage.

Während sich die Einsatzkräfte um den Patienten kümmerten, meldete ein Anrufer über Notruf eine weitere Person in der Ruhr. Der Unbekannte soll sich unweit der Einsatzstelle zunächst an einer Boje festgehalten haben. Nach einiger Zeit gelang es ihm, aus eigener Kraft ans Ufer zu schwimmen. Hier verschwand er unerkannt.

Die Polizei Essen zog einen Polizeihubschrauber hinzu, um nach weiteren Personen im Wasser zu suchen. Zusätzlich war die Feuerwehr Essen mit Booten und Tauchern im Einsatz.

Der 42-Jährige wurde vom Rettungsdienst und einem Notarzt versorgt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Im Zusammenhang mit dem Rettungseinsatz stellte die Polizei circa 200 Meter von der Einsatzstelle entfernt einen schwarzen 5er BMW Kombi sicher. Das Fahrzeug befand sich auf einem Waldweg und wies deutliche Unfallschäden auf. Der Zündschlüssel steckte; die Seitenscheiben waren zum Teil geöffnet. Die Polizei ermittelt derzeit, ob die Personen in einem Zusammenhang zu dem Fahrzeug stehen.

(06.06.2018; Symbolfoto: Markus Brändli)

AboPlus

Immer dabei: Mit unserem AboPlus können Sie das Rettungs-Magazin klassisch als Heft und jederzeit als digitales ePaper zum Beispiel auf einem Tablet lesen.

One Response to “Passanten leisteten Erste Hilfe am Ufer der Ruhr”

  1. ll on Juni 7th, 2018 09:26

    Die Ersthelfer haben hier sehr vorbildlich gehandelt.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?