Landwirt von eigenem Traktor überrollt


Land Hadeln (rd.de) – Ein 58-jähriger Landwirt aus Land Hadeln (Kreis Cuxhaven) ist am Dienstag gegen 11 Uhr von seinem eigenem Traktor überrollt worden.

Nach Informationen der Polizei stoppte das Fahrzeug samt Anhänger plötzlich auf einer Weide. Um den Defekt zu beheben, legte sich der 58-Jährige unter den Traktor. Während dessen setzte sich das Gespann wieder in Bewegung und überrollte den Landwirt.

Aufgrund eines vorherigen Unfalls in einem Nachbarort befanden sich Rettungsdienst und Notarzt bereits in der Nähe. Die Rettungsfachkräfte konnten so schnell die Erstversorgung des schwerstverletzten Patienten übernehmen. Anschließend brachten sie den Mann zur weiteren Behandlung in eine Klinik.

(12.05.2016)

Landwirt von eigenem Traktor überrollt. Symbolfoto: fotolia/Christian Müller

Landwirt von eigenem Traktor überrollt. Symbolfoto: fotolia/Christian Müller

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?