Nachrichten

Pkw geriet ins Schleudern – ein Leichtverletzter

März 19, 2008

BAB 2, Rheda-Wiedenbrück (ots) – (GM) Am 18.03.2008 gegen 20.20 Uhr wurde ein 46-jähriger Audi-Fahrer aus Arnsberg auf der A 2 etwa einen Kilometer vor dem Autobahnkreuz Rheda-Wiedenbrück leicht verletzt. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn geriet der Audi auf der Richtungsfahrbahn Dortmund ins Schleudern. mehr lesen…

Feuer bei IKEA

März 19, 2008

Essen (ots) – Gegen 07:40 Uhr heute Morgen wurde die Feuerwehr Essen zu einer automatischen Feuermeldung bei IKEA alarmiert. Bei Eintreffen der Kräfte wurden sie von Mitarbeitern des Einrichtungshauses in Empfang genommen, die die Feuermeldung bestätigten. Es brannten Bastkörbchen in der Markthalle im Erdgeschoss. mehr lesen…

Bei Glätte von Straße abgekommen – Junge Autofahrerin tot

März 19, 2008

Bargstedt (dpa/lni) – Eine 20 Jahre alte Autofahrerin ist am Mittwochmorgen nahe Bargstedt (Kreis Stade) wegen Schnee und Glätte von der Straße abgekommen und dabei tödlich verletzt worden. Die Frau war nach Angaben der Polizei trotz des schlechten Wetters nicht langsamer gefahren. Sie prallte mit ihrem Wagen gegen einen Baum. Die Feuerwehr befreite sie aus dem Wrack. Die 20-Jährige war aber so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Straße für eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Tipps gegen Verletzungen, Brände und Fehlalarme

März 17, 2008

Berlin (ots) – Von Flensburg bis Garmisch lodern in wenigen Tagen wieder viele tausend Osterfeuer – doch dieser schöne Brauch führt jährlich auch zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen. “Leider geraten regelmäßig Brände außer Kontrolle. mehr lesen…

2 Verletzte nach RTW-Unfall

März 15, 2008

Stuttgart – Zwei Leichtverletzte forderte der Zusammenstoß eines RTW mit einem Pkw am 15. März 2008 in Stuttgart (Baden-Württemberg). Der Rettungswagen befand sich auf einer Alarmfahrt und wollte auf eine Busspur ausweichen, als aus einer Seitenstraße der Pkw kam. Durch den Zusammenprall kippte der RTW auf die Seite.

Eigenunfälle, 21. Januar – 15. März 2008

März 15, 2008

21. Januar: In Hückelhoven bei Aachen (NRW) wurde ein Rettungswagen der Johanniter auf einer Brücke von einer Wind-böe erfasst und auf die Seite geworfen. Die Besatzung blieb unverletzt. mehr lesen…

Kletterer abgestürzt und schwer verletzt

März 3, 2008

GÖPPINGEN – „Ein Kletterer ist am Drehfels bei Geislingen abgestürzt“, lautete die Meldung, die auf der Bergrettungswache Schafhaus bei Lauterstein einging. Was nur wenige wussten: Es war der Startschuss zur jährlichen Hauptübung der Bergwacht Göppingen (Baden-Württemberg). Mit zwei Fahrzeugen machten sich zehn Einsatzkräfte auf den Weg zum Einsatzort am Albtrauf. mehr lesen…

Chinesen besuchten Johanniter-Wache

März 3, 2008

chinagross.jpgKÖNIGS WUSTERHAUSEN – Eine Expertendelegation aus der chinesischen Provinz Liaoning hat die Lehrrettungswache der Johanniter in Königs Wusterhausen (Brandenburg) besucht. Die 23 Verwaltungsbeamten aus China informierten sich in Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2008 in Peking ausführlich über den Arbeits- und Katastrophenschutz sowie Rettungsdienst. Die inhaltlichen Schwerpunkte beim Besuch der Lehrrettungswache lagen in der Information über die Arbeitsweise des Rettungsfachpersonals unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheit. Die chinesischen Gäste besichtigten hierfür die Rettungswache und die verschiedenen Einsatzfahrzeugtypen. Mark Schuster, Leiter des Rettungsdienstbereiches Nord vom Regionalverband Südbrandenburg der Johanniter: „Wir berichteten von unseren Erfahrungen während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 und gaben viele praktische Tipps zur Organisation von Sanitäts- und Rettungsdiensten.“ mehr lesen…

RTW kollidiert mit Kleinbus

Februar 26, 2008

Hamburg – Mit einem Kleinbus kollidierte am 26. Februar 2008 in Hamburg ein RTW der Feuerwehr. In dem Bus befanden sich sieben behinderte Kinder, die bei dem Unfall aber weitgehend unverletzt blieben. Die RTW-Besatzung kam mit leichten Blessuren davon.

Gegen Baum geprallt

Februar 24, 2008

Gangelt – Gegen einen Baum prallte am 24. februar 2008 in Gangelt (Kreis Heinsberg, NRW) ein Arzttruppwagen des DRK. Der Fahrer des Einsatzfahrzeugs musste einem entgegenkommenden Pkw ausweichen. Durch den Unfall löste sich ein Feuerlöscher und verletzte zwei mitfahrende Helferinnen.

Seite 758 von 759« Erste...102030...755756757758759