Deutschland

TV Tipp: RTH Christoph 30 ersetzt Hausarzt

März 10, 2017

Wolfenbüttel (rd_de) – Am Freitagabend (10.03.2017) zeigt NDR Fernsehen eine Dokumentation rund um den ADAC Rettungshubschrauber Christoph 30. Die Sendung läuft um 21.15 Uhr und dauert 30 Minuten.

Helikopter statt Hausarzt – unterwegs mit Christoph 30. Pilot, Rettungsassistent und Notarzt des ADAC Rettungshubschrauber aus dem niedersächsischen Wolfenbüttel sind bei einem Alarm innerhalb von 2 Minuten in der Luft. Wegen Ärztemangel in ländlichen Regionen werden sie immer häufiger zu nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen gerufen.

Notarzt Dr. Tobias Jüttner sagt gegenüber dem NDR: “Natürlich handeln wir bei jedem Einsatz so, als würde es um Leben und Tod gehen. Aber die Anzahl der Einsätze, in denen wir den Hausarzt ersetzen, wird höher.”

Test in fünf Fußgängerzonen: Wer leistet Erste Hilfe?

März 7, 2017

Düsseldorf (rd_de) – In der Sendung Servicezeit hat der Westdeutsche Rundfunk (WDR) den Test gemacht: Ein Mann bricht ohne ersichtlichen Grund in der Fußgängerzone zusammen. Wer hilft? Wer geht einfach weiter? Ein interessanter Videobeitrag:

Halle: Rettungskräfte klagen über Arbeitsbedingungen

September 14, 2016

Halle (rd_de) – Das Deutsche Rote Kreuz, verantwortlich für den Rettungsdienst in Halle/Saale, sieht sich mit zunehmenden Vorwürfen der Mitarbeiter konfrontiert. Diese klagen über immer häufigere Verstöße gegen das Arbeitszeitgesetz. mehr lesen…

Berlin: Ausbildung zum Notfallsanitäter abgesagt

August 15, 2016

Berlin (rd_de) – Ab dem 1. September 2016 sollten rund 20 Notfallsanitäter bei der Feuerwehr Berlin ausgebildet werden. Aufgrund verschiedener Probleme findet die Ausbildung nun vorerst nicht statt. mehr lesen…

Heinsberg: Zweite Leitstelle für den Notfall

Juli 26, 2016

Kreis Heinsberg (rd_de) – Der Kreis Heinsberg hat eine zweite Leitstelle eingerichtet. Diese soll zum Einsatz kommen, wenn die eigentliche Leitstelle ausfällt oder Großschadenslagen es erfordern. mehr lesen…

Schleswig-Holstein: Wasserrettung besser einbinden

Juli 20, 2016

Kiel (rd_de) – Das Landeskabinett von Schleswig-Holstein hat am Dienstag (19.07.2016) in erster Befassung dem Entwurf des Wasserrettungsdienstgesetzes (WasserRDG) zugestimmt. Mit dem Gesetz soll der Wasserrettungsdienst mit dem bodengebundenen Rettungsdienst und der Luftrettung rechtssicher verzahnt werden. mehr lesen…

Berlin: Rettungsdienstgesetz mit vielen Neuerungen

Juni 1, 2016

Berlin (rd.de) – Der Entwurf des neuen Rettungsdienstgesetzes für Berlin verspricht eine Reihe von Innovationen. Dazu gehört beispielsweise, dass ein Notarzt ständig für die Disponenten in der Leitstelle als Ansprechpartner vor Ort ist.   mehr lesen…

Rhein-Kreis Neuss: Gute Noten fürs QM-System der Leitstelle

Mai 27, 2016

Neuss (rd.de) – Der TÜV Nord bescheinigt der Leitstelle (LS) für Rettungsdienst, Feuer- und Katastrophenschutz des Rhein-Kreises Neuss gute Leistungen beim Qualitätsmanagement. mehr lesen…

Wiesbaden: Rettungsdienst wird umstrukturiert

Mai 26, 2016

Wiesbaden (rd.de) – Seit Anfang Mai 2016 liegt die Trägerschaft für den Rettungsdienst der Stadt Wiesbaden nicht mehr beim Gesundheitsamt, sondern bei der Berufsfeuerwehr. Dies bedeutet vor allem, dass der bodengebundene Rettungsdienst von der Feuerwache 1 aus koordiniert wird. mehr lesen…

Erste-Hilfe-Apps auf Smartphones

März 17, 2016

Berlin (rd.de) – Werden Erste-Hilfe-Apps bald standardmäßig auf Smartphones vorinstalliert? Dies fordert zumindest die Initiative „1HILFE.info – App aus Handy“. mehr lesen…

Seite 1 von 4812345...102030...Letzte »