Nachrichten

NRW: Jeder achter Retter wurde Opfer von Gewalt

Oktober 19, 2017

Düsseldorf (rd_de) – Jede achte Einsatzkraft von Rettungsdienst und Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen ist in den letzten zwölf Monaten Opfer von körperlicher Gewalt geworden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Bochum, wie das Innenministerium NRW am Mittwoch (18.10.2017) mitteilte. mehr lesen…

Kapnografie: Merkhilfe für die Reanimation

Oktober 18, 2017

Kapnografie; Reanimation; RettungsdienstBremen (rd_de) – Da es nicht immer einfach ist, sich gerade in stressigen Situationen an die wichtigen Aspekte der Kapnografie zu erinnern, kann eine Merkhilfe nützlich sein. Wir stellen sie hier vor. mehr lesen…

Öffentliche Defibrillatoren: Dämpfer für die AED-Euphorie

Oktober 16, 2017

Berlin (idw) – Seit einigen Jahren werden weltweit automatisierte externe Defibrillatoren (AED) an öffentlichen Plätze wie U-Bahn-Stationen, Sportstadien und bei Behörden zur Verfügung gestellt. Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz und Kreislaufforschung (DGK) ging jetzt der Frage nach, ob die große Zahl ausgegebener AED-Geräte den erhofften Erfolg gebracht hat. mehr lesen…

Notfallversorgung: DIVI fordert Notfallmediziner für die Leitungsebene

Oktober 12, 2017

Berlin (DIVI) – Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) befürwortet grundsätzlich eine Neustrukturierung der Notfallversorgung in Deutschland. Zu den Empfehlungen des Sachverständigenrates zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen (wir berichteten) äußert sich die DIVI in einigen Punkten allerdings kritisch. mehr lesen…

Reanimation von Kindern: Gefahr einer Tubusdislokation

Oktober 9, 2017

Intubation, KindernotarztBremen (rd_de) – Die Reanimation von Kindern ist psychisch eine der schwersten Einsatzsituationen, die es im Rettungsdienst gibt. Umso wichtiger, dass den Rettungskräften die Abläufe und Gefahren bekannt sind. mehr lesen…

Meningitis-Symptome: Hinweis auf ZNS-Befall

Oktober 6, 2017

Meningitis SymptomeBremen (rd_de) – Liegen Meningitis-Symptome vor, können Viren die Ursache eines akuten oder subakuten Prozesses im Zentralen Nervensystem (ZNS) sein. Bei folgenden anamnestischen Indizien ist daran zu denken: mehr lesen…

Steuerzahlerbund prangert RTH-Station an

Oktober 5, 2017

Köln (rd_de) – Der Bund der Steuerzahler (BdSt) veröffentlicht im neuen „Schwarzbuch – öffentliche Verschwendung“ aktuelle Zahlen zum Bau der Rettungshubschrauber-Station auf dem Kalkberg in Köln. Die bisherigen Mehrkosten entsprächen den Ausgaben für 2.100 einstündige Hubschraubereinsätze. mehr lesen…

Ratgeber zur Gewaltprävention im Einsatz

September 28, 2017

Berlin (DGUV) – Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat am Mittwoch (27.09.2017) einen kostenlosen Ratgeber zur „Prävention von und Umgang mit Übergriffen auf Einsatzkräfte der Rettungsdienste und der Feuerwehr“ herausgegeben. Die DGUV Information 205-027 beschreibt, welche Maßnahmen Führungskräfte treffen sollten und wie sich Rettungskräfte im Einsatz vor Gewalt schützen können. mehr lesen…

Anamnese: Symptom-Check mit dem OPQRST-Schema

September 26, 2017

Anamnese, OPQRSTBremen (rd_de) – Mit dem Akronym OPQRST wird in der Rettungsmedizin ein Algorithmus bezeichnet, der zur genauen Bestimmung von Symptomen dient. Die einzelnen Buchstaben stehen dabei stellvertretend für einen Fragenkomplex, ähnlich wie es zum Beispiel vom ABCDE-Schema bekannt ist. mehr lesen…

Bundesrat beschließt höhere Strafen für Rettungsgassen-Blockierer

September 22, 2017

Berlin – Der Bundesrat hat heute (22.09.2017) zugunsten höherer Bußgeld-Sätze für das Nichtbilden einer Rettungsgasse abgestimmt. Künftig müssen Rettungsgassen-Blockierer bis zu 320 Euro zahlen. Auch ein einmonatiges Fahrverbot ist möglich. mehr lesen…

Seite 1 von 76012345...102030...Letzte »