Hessen

„Highway Hero 2010“ rettete Mann aus brennendem Fahrzeug

Dezember 15, 2010

Zum "Highway Hero des Jahres 2010" gewählt: Shemsi Saliaj aus Lüneburg. Foto: GoodyearHanau/Berlin (pm) – Shemsi Saliaj aus Lüneburg ist „Highway Hero des Jahres 2010“. Der 40-Jährige hatte im März 2010 einen Fahrer aus einem brennenden Pkw-Wrack gerettet. Bei der Aktion „Highway Hero – Held der Straße“ küren Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) monatlich Menschen für ihren selbstlosen Einsatz im Straßenverkehr, um am Ende des Jahres einen Gesamtsieger zu wählen. mehr lesen…

16 neue Schulsanitäter

Dezember 8, 2010

Schulsanitäter WinfriedschuleFulda (Malteser) – Der Schulsanitätsdienst der Winfriedschule Fulda erhält Verstärkung: 16 Schülerinnen und Schüler haben die Malteser in Erster Hilfe ausgebildet. Heute starten sie ihren Dienst zwischen Klassenraum und Pausenhof. mehr lesen…

Linienbusse prallten zusammen

November 30, 2010

Weilburg (pol) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Villmar-Weyer und Selters-Münster sind elf Personen verletzt worden. mehr lesen…

RTW-Überholmanöver nicht überlebt

November 22, 2010

Gießen, Langgöns (ots) – Ein Motorradfahrer überlebte den Versuch, einen Rettungswagen auf Leerfahrt zu überholen nicht. mehr lesen…

10. DRK-Symposium: Rettungsdienst 2020

November 12, 2010

Hohenroda (DRK) – Unter dem Motto „Völlig verändert!? Rettungsdienst 2020“ diskutieren am 11. und 12. November über 500 Teilnehmer und Referenten in Hohenroda über die Zukunft des Rettungsdienstes. mehr lesen…

Digitalfunk-Vergabepanne in Hessen

November 9, 2010

Wiesbaden (rd.de) – Hessens neuer Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) hat Versäumnisse bei der Auftragsvergabe von IT- und Funkprojekten eingeräumt. mehr lesen…

Beatmungskoffer löste Bombenalarm aus

November 2, 2010

Gießen (ots) – Ein verdächtiger Koffer sorgte am Montagnachmittag, den 1.11.2010, in der Gießener-Innenstadt für Aufregung. mehr lesen…

Deutsches Rotes Kreuz bis 2017 beauftragt

Oktober 25, 2010

Von links: Gefahrenabwehrchef Werner Rinke, Otfried Trapp, Leiter des DRK-Rettungsdienstes, Geschäftsführer Ralf Dickel, Landrat Rudolf Marx und Aufsichtsratsvorsitzenden Bürgermeister Bernhard Ziegler. (Foto: Pressestelle Vogelsbergkreis)

Von links: Gefahrenabwehrchef Werner Rinke, Otfried Trapp, Leiter des DRK-Rettungsdienstes, Geschäftsführer Ralf Dickel, Landrat Rudolf Marx und Aufsichtsratsvorsitzenden Bürgermeister Bernhard Ziegler. (Foto: Pressestelle Vogelsbergkreis)

Vogelsbergkreis (pm) – Die „DRK-Arbeitsgemeinschaft Rettungsdienst der Kreisverbände Alsfeld und Lauterbach gGmbH“ ist auch weiterhin zuständig für die acht Rettungswachen und die drei Notarzteinsatz-Systeme im Vogelsbergkreis. Die Beauftragung gilt bis Ende 2017. mehr lesen…

Notfallversorgung in 25 Metern Höhe

Oktober 19, 2010

Frankfurt (BF) – Bei Bauarbeiten auf dem Dach eines Wohngebäudes im Nordend wurde gestern ein Dachdecker schwer verletzt. mehr lesen…

Frau aus brennender Wohnung gerettet

Oktober 15, 2010

Frankfurt/M. (BF) – Eine Frau ist gestern Nachmittag von Feuerwehrkräften aus ihrer brennenden Wohnung in Niederrad gerettet worden. mehr lesen…

Seite 30 von 50« Erste...1020...2829303132...4050...Letzte »