Arbeitstechniken

DRK Rheinhessen-Nahe fit für den Kindernotfall

März 29, 2013

Bad Kreuznach (DRK) – Rund 20 Rettungsassistenten des DRK-Rettungsdienstes Rheinhessen-Nahe trafen sich kürzlich zu einer gemeinsamen Fortbildung für Kindernotfälle in Bad Kreuznach. mehr lesen…

Simulationssysteme für die MANV-Übung

März 15, 2012

Ahrweiler (pm) – Statt auf Vollübungen setzt man bei der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) auf zwei neue Simulationssysteme. mehr lesen…

Umfrage zur Sichtung bei der Triage

Oktober 10, 2011

Freiburg (pm/rd.de) – Die Erstversorgung beim Massenanfall von Verletzten (MANV) gehört zu den schwierigsten Situationen, vor denen man als Notarzt oder Rettungsassistent stehen kann. Für ein Forschungsprojekt befragen Wissenschaftler der Uni Freiburg Notärzte und Rettungsassistenten in ganz Deutschland nach ihren Erfahrungen. mehr lesen…

ITLS Prüfungsmarathon in Pfalzgrafenweiler

September 19, 2011

62 angehende Rettungsassistenten versuchten die ITLS-Prüfung mit abzulegen. Pfalzgrafenweiler (pm) – An der DRK Landesrettungsschule in Pfalzgrafenweiler wurde angehenden Rettungsassistenten in einem Rutsch auch gleich die Prüfung für das ITLS-Zertifikat mit abgenommen. mehr lesen…

Modernes Atemwegsmanagement in Incentive Med Schulungszentren

August 1, 2011

Erbach (pm) – Der Weltmarktführer für Endoskopische Medizintechnik Karl Stortz aus Tuttlingen unterstützt die Incentive Med Rettungsdienstschule in Erbach/Odenwald und die Paramedic Akademie in der Bundeshauptstadt Berlin mit C-Mac Video-Larygoskop-Systemen. mehr lesen…

AMLS für Retter in Niederösterreich

April 7, 2011

(Foto: 144 - Notruf NÖ)St. Pölten (pm) – Der unbestrittene hohe Stellenwert einer standardisierten Patientenuntersuchung und Versorgung fasst nun auch in Niederösterreich Fuß. Nach den erfolgreich begonnen Ausbildungsserie von PHTLS (PreHospitalTraumaLifeSupport) steht nun das Advanced Medical Life Support (AMLS) auf dem Programm. mehr lesen…

Brandverletzungen – welche Maßnahmen helfen?

Dezember 23, 2008

Köln (MHD/rd.de) – In diesen Tagen brennen wieder viele Kerzen, Fondue-Geräte und Wunderkerzen. Dadurch kommt es erfahrungsgemäß über die Weihnachtsfeiertage immer wieder zu Verbrennungen und Verbrühungen im Haushalt. Mehrere hundert Menschen kommen jedes Jahr allein in Deutschland durch unsachgemäßen Umgang mit Feuer über die Weihnachtsfeiertage zu Schaden. Ein paar Tipps zur Versorgung. mehr lesen…

Schwergewichtige Fortbildung

November 13, 2008

HoverMath und HoverJack im Einsatz

HoverMath und HoverJack im Einsatz

Schwer hatten es die Mitarbeiter(innen) des Rettungsdienstes im DRK Kreisverband Säckingen e.V. in ihrer letzten Fortbildung im wahrsten Sinne des Wortes: Der Abend stand unter dem Thema „Schwergewichtige Patienten“. mehr lesen…