Thüringer Notfalltage 2009


Nach dem großen Erfolg und Zuspruch der ersten Thüringer Notfalltage 2008 haben
wir uns entschlossen, bereits im Jahr 2009 eine Fortsetzung durchzuführen. Wieder
wollen wir uns mit dieser Veranstaltung an alle an der Notfallversorgung beteiligten
Berufsgruppen und Partner wenden. Wir laden Sie ganz herzlich ein, mit uns über
aktuelle Entwicklungen in der Notfallmedizin, im Rettungsdienst sowie im Katastrophenschutz
zu diskutieren und zu beraten. Wir freuen uns, dass es uns auch in
diesem Jahr wieder gelungen ist, alle Partner der Notfallrettung mit einzubeziehen.
Ihren Feedbacks und Wünschen entsprechend haben wir dieses Mal die fachlichen
Schwerpunkte auf das Polytrauma, den älteren Patienten und den neurologisch psychiatrischen
Notfall gelegt. Bei der Thematik des Großschadenereignisses werden wir
uns auf eine überwiegend polizeiliche Einsatzsituation zur Amoklage konzentrieren.
Gastgeber und Veranstaltungsort wird wiederum die Weimarhalle mit ihren Nebenanlagen
sein.

Infos: weimar GmbH, UNESCO-Platz 1, 99423 Weimar, Telefon: 03643/745-201, Fax 03643/745-222, trost@weimarhalle.de, www.thueringer-notfalltage.de

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?