Sicherheitsbeauftragter im Rettungsdienst


 

Schwerpunktthemen:
– Organisation des Arbeitsschutzes in Deutschland
– Rechtsordnung und Haftungsfragen
– Verantwortungsbereiche im Unternehmen, Mitarbeiterunterweisung, Delegation
– Besprechung arbeits- und gesundheitsschutzrelevanter Gesetze und Vorschriften (Arbeitsschutzgesetz, Biostoffverordnung, BGR 206, TRBA 250, BGV A 1)
– Organisation und Durchführung einer Begehung (Gefährdungsanalyse)
– präventive Aspekte

Methoden:
– Fachvortrag, praxisbezogene Diskussion
– Partner- und Gruppenarbeit
– Moderation

Die Teilnahmegebühr beträgt 160 Euro inklusive ausführlicher Teilnehmerunterlagen, qualifiziertem Zertifikat sowie Mittagessen, Tagungsgetränken und Pausenverpflegung.

Unterrichtszeit ist 8.30 bis 17.15 Uhr
 
Voraussetzung:
Abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf.

Infos: Rettungsdienst-Akademie Franz Heinzmann GmbH, Tilde-Klose-Weg 6, 40468 Düsseldorf, Telefon 0211/411683, Fax 0211/9653401, info@rettungsdienst-akademie.de,
www.rettungsdienst-akademie.de.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?